Aalen: Morys und Traut mit Fragen gelöchert

Torjäger und Rechtsverteidiger bei Stadtranderholung der Kirchengemeinde zu Gast.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen: Morys und Traut mit Fragen gelöchert
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Dieser Besuch hat bereits Tradition. Auch in diesen Sommerferien schauten Spieler des VfR Aalen bei der Stadtranderholung der Katholischen Gesamtkirchengemeinde auf der Kolpinghütte vorbei. In gespannter Erwartung empfingen die insgesamt 72 Kids VfR-Torjäger Matthias Morys und Rechtsverteidiger Sascha Traut. Beide hatten sich zuvor beim 3:2-Heimsieg gegen die Würzburger Kickers in die Torschützenliste eingetragen und erhielten dafür kräftigen Applaus.

Die Lagerteilnehmer hatten zahlreiche Fragen an das VfR-Duo vorbereitet, zum Abschluss gab es jede Menge Autogramme und Poster. Auch ein Gruppenfoto als Erinnerung an den Besuch durfte nicht fehlen.

Bereits am Vormittag war eine Abordnung der Kinderspielstadt „Ostalbcity“ zu Besuch beim Training der VfR-Profis und nutzte die Gelegenheit, Unterschriften von der gesamten Mannschaft zu sammeln.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: