Aalen: Firat Sucsuz soll Jena weiterhelfen

Linksfuß wird bis Saisonende an ambitionierten Nordost-Regionalligisten ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen: Firat Sucsuz soll Jena weiterhelfen
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Abwehrspieler Firat Sucsuz, der den VfR Aalen verlässt und bis zum Saisonende an den Regionalliga Nordost-Tabellenführer FC Carl Zeiss Jena ausgeliehen wird, kam für den VfR in 19 Hinrundenspielen nur zweimal zum Einsatz. In insgesamt 85 Einsatzminuten gelang dem Linksfuß eine Vorlage.

Jena reagiert mit der Verpflichtung von Sucsuz auf die Verletzung von Maximilian Schlegel, der mit einem Kreuzbandriss bis zum Saisonende ausfällt. „Ich kenne Firat noch aus seiner Zeit bei den A-Junioren bei Hertha BSC und RB Leipzig. Ich weiß um seine Stärken. Er ist flexibel einsetzbar und wird uns sicher weiterhelfen“, so Jenas Trainer Mark Zimmermann.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: