Aachens Christian Weber erneut mit muskulären Problemen

Der Rechtsverteidiger musste zum zweiten Mal vorzeitig ausgewechselt werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aachens Christian Weber erneut mit muskulären Problemen
Foto: Alemannia Aachen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim 0:3 gegen den Halleschen FC musste Alemannia Aachens Christian Weber erneut wegen muskulärer Probleme früh ausgewechselt werden. Der aus der U 23 nachgerückte Robert Wilschrey ersetzte den 29-jährigen Rechtsverteidiger nach einer knappen halben Stunde. Auch in der Partie zuvor beim 1. FC Heidenheim (1:1) musste TSV-Trainer René van Eck den ehemaligen Junioren-Nationalspieler Weber nach 29 Minuten vom Platz nehmen. Aachen hatte Weber Anfang September verpflichtet, nachdem sein Vertrag bei Fortuna Düsseldorf kurz vor der Schließung des Transfer-Fensters aufgelöst worden war. Seit seinem Wechsel stand der gebürtige Saarländer in jeder Partie in der Startelf der Alemannia, die aktuell seit fünf Partien sieglos ist.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: