Aachen unterliegt Bayern München

Die Alemannia verliert 2:5 gegen den deutschen Rekordmeister und kann sich dennoch freuen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aachen unterliegt Bayern München
Foto: Alemannia Aachen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Alemannia Aachen hat das Freundschaftsspiel gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München 2:5 (1:2) verloren. Vor 31.600 Zuschauern im ausverkauften Tivoli-Stadion erzielten Timmy Thiele und Kai Schwertfeger die Tore für den finanziell angeschlagenen Drittligisten. Bei den Bayern trugen sich die deutschen Nationalspieler Mario Gomez (2), Jerome Boateng und der niederländische Auswahlspieler Arjen Robben (2) in die Torschützenliste ein. Die Bayern hatten auf ihre Antrittsgage verzichtet. So kamen 600.000 Euro zu Gunsten der Alemannia zusammen, die für die Sicherung des Spielbetriebs bis Saisonende insgesamt rund 1,5 Millionen Euro benötigt.

Nur knapp musste sich der Tabellenführer VfL Osnabrück im letzten Testspiel vor dem Restrunden-Auftakt am Samstag gegen den Karlsruher SC geschlagen geben. Gegen den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen gab es ein 0:1. Junior Fernandes erzielte in der 73. Minute das entscheidende Tor für die Rheinländer, die unter anderem mit Manuel Friedrich, Michal Kadlec, Sidney Sam angetreten waren.

Für den SV Babelsberg endete der Test in der Türkei gegen den ambitionierten Nord-Regionalligisten Holstein Kiel mit einer 1:2-Niederlage. Das Babelsberger Tor ging auf das Konto von Oliver Heil.

Der 1. FC Saarbrücken musste sich dem SV Sandhausen 1:2 geschlagen geben. Kevin Maek konnte die Niederlage trotz seines Tores nicht verhindern.

Mit einem Dreierpack hatte Winterneuzugang Florian Niederlechner entscheidenden Anteil am 3:1-Erfolg des 1. FC Heidenheim gegen den Regionalligisten Hessen Kassel.

Borussia Dortmund II gelang in der Türkei ein 5:1 gegen die U 23-Auswahl von Ungarn. Torschützen waren Jonas Hofmann, Tim Treude, Balint Bajner, Christian Knappmann und U 19-Spieler Marcel Deelen.






Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: