Aachen: Co-Trainer hilft aus

Sven Schaffrath kommt beim 1:4 in Münster zu seinem Debüt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aachen: Co-Trainer hilft aus
Foto: Alemannia Aachen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wegen der angespannten Personalsituation gehörte beim 1:4 von Alemannia Aachen bei Preußen Münster mit Sven Schaffrath der spielende Co-Trainer der Aachener U 23-Mannschaft zur Alemannia-Startelf. Der 28-Jährige bildete zusammen mit Timo Brauer die Innenverteidigung und spielte 90 Minuten durch. Ebenfalls sein Debüt gab Phillipp Simon (U 19-Kader), der in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Preuße am 16.03.2013 um 17:57 Uhr:

Mein Gott wenn interressiert das ?

Kommentar von preuße am 16.03.2013 um 17:59 Uhr:

coool ich bin ein preußenschw...

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: