9. Spieltag; Hansa Rostock – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Der FC Hansa Rostock kann einfach nicht vor heimischer Kulisse gewinnen und kam gegen den FSV Zwickau trotz guter Leistung nicht über ein Remis hinaus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

9. Spieltag; Hansa Rostock – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Torsten Ziegner, Zwickaus Übungsleiter: "Wir sind glücklich über diesen Punkt. Die erste Halbzeit geht eindeutig an Hansa. Die haben uns das Leben heute extrem schwer gemacht. Wie aus dem nichts haben wir das 1:1 geschossen. In der zweiten Hälfte haben wir dann besser gespielt und Hansa hatte nicht mehr so klare Möglichkeiten. Es war ein glücklicher Punkt, den wir gerne mitnehmen."

Kogge-Coach Pavel Dotchev: "Ich sehe das wie Torsten. Wir haben die erste Halbzeit dominiert, es aber dann etwas übertrieben, als wir zu lässig waren. Die Quittung folgte mit dem 1:1. Nach der Pause waren wir nicht mehr so dominant, trotzdem hat meine Mannschaft ein gutes Spiel gemacht. Wir haben uns leider nicht belohnt. Uns fehlt einfach die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: