8. Spieltag; SC Preußen Münster - SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Der SV Wehen Wiesbaden konnte die dritte Niederlage in Folge nicht verhindern und unterlag nach einer intensiven Partie dem SC Preußen Münster mit 3:2. Münster hingegen konnte sich durch die drei Punkte in die obere Tabellenhälfte spielen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

8. Spieltag; SC Preußen Münster - SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)
Foto: FU-Sportfotografie
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ralf Loose, der Cheftrainer des SC Preußen Münster. war von der Moral seiner Mannschaft angetan. "Ich habe in der 1. Halbzeit eine sehr gute Partie meiner Mannschaft gesehen, in der wir die Spielkontrolle auf unserer Seite hatten und verdient in Führung gegangen sind. Nach dem 1:0 müssen wir nachlegen, liegen aber dann auf einmal 1:2 zurück. Danach hat meine Mannschaft einen riesigen Willen und eine große Moral gezeigt und immer wieder den Weg nach vorne gesucht. Am Ende ein schöner erster Sieg vor eigenem Publikum."

Marc Kienle, der Übungsleiter des SV Wehen Wiesbaden, war enttäuscht: "Wir haben heute ein sehr intensives und abwechslungsreiches Spiel gesehen. Wir sind durch ein Wechselbad der Gefühle gegangen. Beide Teams wollten am Ende gewinnen. Nach dem späten Gegentor ist es eine sehr bittere Niederlage für uns."


Quelle: scpreussen-muenster.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: