7. Spieltag; SV Meppen – VfR Aalen

Der SV Meppen will am Sonntag gegen Aalen das Punktekonto in den zweistelligen Bereich bringen um den Abstand auf die rote Linie aus zu bauen. Aalen hingegen ist oben dran und will man den Anschluss nicht abreißen lassen muss der VfR auch gewinnen. Dementsprechend ist zu erwarten, dass beide Mannschaften offen auftreten werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

7. Spieltag; SV Meppen – VfR Aalen
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Meppen ist in den letzten Spielen vor der Länderspielpause durchaus in der Liga angekommen und holte sechs Punkte, lediglich gegen den starken Tabellenführer aus Paderborn setzte es eine knappe Niederlage.

Das gab Selbstvertrauen und auf noz.de machte SVM-Coach Neidhart klar, dass man gegen Aalen nicht aufstecken will. „Wir wollen frech sein. Wir wissen, was wir können und wollen dort nahtlos anknüpfen, zweikampfstark sein und nach vorne spielen.“, so die Marschroute, die jüngst durchaus funktioniert hat.

Allerdings hat man natürlich Respekt vor der kommenden Aufgabe. Neidhart weiß um die Qualität der Aalener. „Eine sehr eingespielte Truppe, die in der Liga sicherlich Ambitionen hat!“, trotzdem wird sein Team Alles daran setzen die drei Punkte zu behalten.

Peter Vollmann, der Mann an der Seitenlinie des VfR Aalen, warnte vor dem kommenden Gegner, den er nicht als Aufsteiger bezeichnet. "Die Bezeichnung Aufsteiger trifft eigentlich nicht mehr wirklich zu. Sie haben sich auch spielerisch bereits gut in der 3. Liga zurecht gefunden, das wird eine knifflige Aufgabe!", blickte er auf der vereinseigenen Website voraus.

Personell muss der Coach der Schwarz-Weißen ohne Müller auskommen. Als Ersatz steht Rehfeldt bereit. Wegkamp ist fraglich.

Auf Meppener Seite sich hingegen nicht viel getan und Coach Neidhart hat das bekannte Personal zur Verfügung.

Anpfiff in der Meppener Hänsch-Arena ist am kommenden Sonntag, den 10. September 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

24.02.2018 00:00 Uhr VfR Aalen - SV Meppen
10.09.2017 14:00 Uhr SV Meppen - VfR Aalen 1 - 1 (0:1)

Vergleich der Mannschaften

SV Meppen
Punkte: 7
Siege: 2
Unentschieden: 1
Niederlagen: 3
Tore: 9
Gegentore: 9
VfR Aalen
Punkte: 11
Siege: 3
Unentschieden: 2
Niederlagen: 1
Tore: 10
Gegentore: 5

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg SV Meppen: 29 % | Unentschieden: 41 % | Sieg VfR Aalen: 30 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: