7. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – Carl-Zeiss Jena (Stimmen zum Spiel)

Erfurt konnte ebenfalls den ersten Sieg in der neuen Saison einfahren und sich im Thüringer Derby gegen den Aufsteiger aus Jena durchsetzen. Bieber avancvierte nach seiner Einwechslung durch den Siegtreffer zum Matchwinner.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

7. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – Carl-Zeiss Jena (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
FCC-Trainer Mark Zimmermann: "Das Spiel war nichts für Ästheten. Die Nervosität war beiden Manschaften anzumerken, keiner wollte Fehler machen. Meine Mannschaft hatte in der ersten Halbzeit keinen Torschuss, Erfurt hatte einen. In der zweiten Halbzeit wollten wir mutiger spielen und ein Manko meiner Mannschaft war, dass erst ab dem Gegentor eine Reaktion kam."

Stefan Krämer, der Erfurter Übungsleiter: "Fußballerisch war das in den letzten Wochen unser schlechtestes Spiel, aber wir haben gewonnen. In der ersten Halbzeit hat meine Mannschaft kein gutes Positionsspiel gezeigt und unruhig gespielt. Mit dem Ergebnis bin ich aber zufrieden. Mit der Leistung nur bedingt."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: