7. Spieltag; Chemnitzer FC – FSV Zwickau

Der Chemnitzer FC hat einen durchwachsenen Start hingelegt. Als Topfavorit auf den Aufstieg gestartet, 6 Punkte aus 6 Spielen sind zu wenig, um ganz vorne mit zu mischen. Gegen den Aufsteiger aus Zwickau, der nur einen Punkt weniger auf dem Konto hat, soll nun endlich Sieg Nummer 2 gefeiert werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

7. Spieltag; Chemnitzer FC – FSV Zwickau
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Natürlich ist man bei den Himmelblauen noch gar nicht zufrieden. Besonders nach dem vergangenen Wochenende ist die Luft bei den Sachsen dick. Ein Sieg in einem Derby würde da wohl für Ruhe sorgen.

Auch Coach Sven Köhler hat die Situation natürlich erkannt. "Wir sind nach sechs Spielen, aus denen wir nur sechs Punkte geholt haben, unter Druck geraten. Natürlich sind wir nicht zufrieden! Von dem Derby gegen Zwickau geht natürlich ein besonderer Reiz aus. Wir wollen aus einer stabilen Abwehr heraus gegen kampfstarke Zwickauer gegenhalten und den Dreier einfahren.“.

Auch beim FSV Zwickau lief es jüngst nicht rund. In den letzten vier Spielen gab es keinen Sieg mehr für die Schwäne. Nun soll der Negativlauf gestoppt werden, am besten mit einem Sieg im Derby mit den Himmelblauen.

FSV-Kapitano Toni Wachsmuth freut sich besonders auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Verein und machte gleich deutlich, wie man dem kommenden Gegner angehen will. „Wir haben die unnötige 1:2-Heimniederlage gegen Erfurt intern gründlich ausgewertet und freuen uns jetzt auf das brisante Spiel beim CFC! Wir müssen die individuellen Fehler abstellen und über 90 Minuten mit viel Willen und Leidenschaft agieren. Dann können wir aus Chemnitz auch etwas Zählbares mitnehmen.“

Personell kann Zwickaus Trainer Torsten Ziegner bis auf die Langzeitverletzten Aykut Öztürk, Oliver Genausch und Kevin Bönisch auf alle Spieler seines Kaders zurückgreifen.

Auf Seiten des CFC fällt lediglich der Langzeitverletzte Tom Scheffel weiterhin aus und ist der einzige Spieler aus dem Chemnitzer Kader, auf den Trainer Köhler verzichten muss.

Anpfiff im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße ist am kommenden Freitag, den 16. September 2016, um 19 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

16.12.2017 14:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC
23.07.2017 14:00 Uhr Chemnitzer FC - FSV Zwickau 1 - 0 (1:0)
12.03.2017 14:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC 1 - 0 (1:0)
16.09.2016 19:00 Uhr Chemnitzer FC - FSV Zwickau 1 - 0 (0:0)

Vergleich der Mannschaften

Chemnitzer FC
Punkte: 6
Siege: 1
Unentschieden: 3
Niederlagen: 2
Tore: 5
Gegentore: 6
FSV Zwickau
Punkte: 5
Siege: 1
Unentschieden: 2
Niederlagen: 3
Tore: 6
Gegentore: 11


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: