6. Spieltag; VfR Aalen - FC Rot-Weiß Erfurt

Aalen und Erfurt trennten sich nach dem späten Ausgleich der Thüringer 1:1. Erfurt wartet weiter auf den ersten Sieg, spielte aber definitiv nicht wie ein Abstiegskandidat.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

6. Spieltag; VfR Aalen - FC Rot-Weiß Erfurt
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
RWE-Coach Stefan Krämer wurde auf mdr.de wie folgt zitiert: "Großes Kompliment an mein Team. Es war über weiteste Strecken eine gute Leistung. Das Einzige was ich meiner Mannschaft ankreiden muss, ist die Chancenverwertung. Da haben wir zu viel liegen lassen. Man könnte fast auf die Idee kommen, dass wir hier hätten gewinnen können."

Aalens Übungsleiter Peter Vollmann: "Wir sind von Anfang an nicht gut ins Spiel gekommen. Der Gegner hat gut verteidigt. In der zweiten Halbzeit hatten wir weiterhin keine richtige Kontrolle und immer zu schnell den Ball verloren. Ein Extralob an unseren Torhüter Bernhardt. Das Ergebnis geht, so wie es da steht, voll in Ordnung."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: