7. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – SC Paderborn

In Erfurt will der SC Paderborn den dritten Saisonsieg einfahren und sich so ein wenig Luft nach hinten verschaffen. Der Start ist mit sechs Punkten aus sechs Spielen nicht so gut gelaufen und nun soll endlich der Bock umgestoßen werden. Erfurt hingegen steht oben und könnte mit einem Sieg einen guten Sprung machen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

7. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – SC Paderborn
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
In Erfurt ist die Stimmung aktuell sehr gut und mit einem Sieg gegen den Absteiger aus Paderborn könnte diese sogar noch besser werden, auch wenn Coach Krämer die gute Laune nicht von den Resultaten abhängig macht. „Das ist sogar unabhängig von den Resultaten würde ich sagen. Es herrscht einfach gute Stimmung und Harmonie in einem Team mit guter Mentalität. Mentalität ist sehr wichtig. Sie kann manchmal Qualität schlagen. Wobei ich nicht sagen will, wir hätten keine Qualität. Wir bringen vielmehr beides derzeit gut zusammen!“, so der Trainer der Rot-Weißen.

Dem kommenden Gegner weiß Krämer durchaus richtig ein zu schätzen, auch wenn dieser mit vier Niederlagen bei zwei Siegen weit hinter den Ansprüchen hinterher hinkt. „Sie haben Qualität, haben mit zwei Neuverpflichtungen auch nochmal nachgelegt. Ich hoffe nur, dass sie sich nicht ausgerechnet schon am Samstag fangen werden“.

René Müller, der Coach der Paderborner, nahm seine Schützlinge vor dem Gastspiel in Thüringen in die Pflicht. „Entscheidend ist, was wir auf den Platz bringen! Der Gegner ist dabei zweitrangig.“, legte er den Fokus auf die eigene Leistung.

Ein Beispiel für ein gutes Spiel brachte Offensivakteur Sven Michel hervor. "Wir müssen unseren Wiesbaden-Modus wieder einschalten!", so der Mann, der vor der Saison von Absteiger Cottbus nach Paderborn kam.

Personell hat sich bei dem Verein, der noch vor zwei Jahren in der Bundesliga spielte, verletzungstechnisch nichts getan.

Auf Erfurter Seite sieht es personell soweit gut aus. Benamar fehlt verletzt, ansonsten sind noch Laurito und Möckel nicht einsatzbereit.

Anpfiff im Erfurter Steigerwaldstadion ist am kommenden Samstag, den 17. September 2016, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

09.02.2018 19:00 Uhr SC Paderborn 07 - Rot-Weiß Erfurt
19.08.2017 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SC Paderborn 07 0 - 1 (0:1)
11.03.2017 14:00 Uhr SC Paderborn 07 - Rot-Weiß Erfurt 0 - 1 (0:0)
17.09.2016 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - SC Paderborn 07 1 - 3 (0:2)

Vergleich der Mannschaften

Rot-Weiß Erfurt
Punkte: 11
Siege: 3
Unentschieden: 2
Niederlagen: 1
Tore: 8
Gegentore: 6
SC Paderborn 07
Punkte: 6
Siege: 2
Unentschieden: 0
Niederlagen: 4
Tore: 7
Gegentore: 11


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: