5. Spieltag; VfB Stuttgart II - Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)

Die Kickers aus Würzburg konnten am Dienstagabend den ersten Sieg einfahren und sich mit 2:0 gegen den erschreckend schwachen VfB Stuttgart II durchsetzen. Für den VfB war es bereits die vierte Niederlage im fünften Spiel, mit drei Punkten auf dem Konto könnte man sogar noch auf den letzten Platz abrutschen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

5. Spieltag; VfB Stuttgart II - Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Christopher Bieber, der Mann, der die Kickers aus der Regionalliga in die 3. Liga geschossen hat, war sichtich erleichtert. "Das war der erste Sieg für die Kickers in der dritten Liga, aber ich hoffe, wir können jetzt gleich am Wochenende nachlegen. Wir dürfen uns nicht zu lange freuen, denn jetzt geht es Schlag auf Schlag und am Wochenende geht es schon wieder weiter. Dieses Mal war ich ein wenig nervös. Wir haben noch kein Spiel gewonnen gehabt und da hatte ich zittrige Knie und habe den Elfmeter schlecht geschossen, aber ich bin froh, dass wir am Ende doch noch gewonnen haben. Heute bin ich der Glücklichste von Allen."

Dennis Russ, der einen Treffer zum 2:0 Erfolg beitrug: "Wir haben heute als Mannschaft gut gespielt. Wir haben das Spiel mit 2:0 gewonnen und haben so unseren ersten Saisonsieg eingefahren. Der war sehr wichtig und darauf können wir jetzt weiter aufbauen. Wir hatten in der ersten den Elfmeter, den wir vergeben haben, wir haben uns aber trotzdem nicht aufgegeben und weiter nach vorne gespielt. Wir haben aber auch defensiv wirklich nicht vielzugelassen. Natürlich bin ich froh, dass ich ein Tor gemacht habe und der Mannschaft so helfen konnte."

Der andere Torschütze war Rico Benatelli, der sich ebenfalls zu Wort meldete. "Ich denke,wr haben auch vorher schon gute Spiele gezeigt, da fehlte uns aber ein wenig dasWir qh nötige Quäntchen Glück und auch vielleicht die nötige Fähigkeit vor dem Tor. Wir hätten also durchaus schon den ein oder anderen Sieg mehr haben können. Aber heute haben wir ein gutes Spiel abgeliefert und dann auch gewonnen. Jetzt sind wir natürlich Alle happy."

Bernd Hollerbach, der Coach der Kickers aus Würzburg: "Ich denke, wir haben heute von Anfang an gezeigt, dass wir die drei Punkte holen wollten. Wir waren entschlossen und haben nach vorne gespielt. Wir hatten gute Torchancen und haben das Spiel über die gesamten 90 Minuten gut von unserem Tor weghalten können. Wir haben insgesamt sehr wenig zugelassen und daher denke ich, dass der Sieg heute absolut verdient ist. Ich freue mich für die Jungs, dass sie sich heute für den Aufwand belohnt haben. Ich wünsche meinem Kollegen viel Glück für die Saison und wir sind zufrieden, dass wir die ersten drei Punkte geholt haben."

Jürgen Kramny, der Coach der Stuttgarter Nachwuchskicker: "Glückwunsch zum Sieg. Der Sieg der Kickers war absolut verdient, da brauchen wir gar nicht darüber reden. Wir sind am Anfang noch gut rein gekommen und hatten einige gute Balleroberungen. Wir sind gut nachgegangen, ohne wirklich für Gefahr zu sorgen. Dann sind wir vom Weg abgekommen und haben ein wenig den Faden verloren. Mit dem gehaltenen Elfmeter hatten wir noch einmal Glück. Bis zur Halbzeit ist dann nicht wahnsinnig viel passiert. Nach der Halbzeit haben wir auch nicht druckvoll genug gespielt. Wir waren zu schläfrig, haben nicht erkann wann der Ball in die Tiefe kommt und schon war es zu spät. Dann wurde es noch schwerer, Würzburg hat gut verteidigt. Wir haben dann versucht über hohe, weite Bälle zu agieren und die zweite Welle laufen zu lassen. Dann machen wir den nächsten Fehler und verhindern die Flanke nicht und es steht 0:2. Wir können die Videos anschauen wie wir wollen, wenn wir uns in solchen Situationen nicht verbessern wird es schwer überhaupt noch ein Spiel offen zu gestalten. Jeder Rückstand tut weh und die Gegner sind robust und können uns weg halten. Die zweite Niederlage in Folge tut weh und die Punkte die wir haben sind auch nicht befriedigend, jetzt hoffen wir auf das Spiel gegen Erfurt am Wochenende."

Bilder vom Spiel hier

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: