4. Spieltag; 1. FC Magdeburg – Würzburger Kickers

Der 1. FC Magdeburg könnte mit einem Sieg gegen die Kickers aus Würzburg eine perfekte englische Woche spielen. Die Franken hingegen warten noch immer auf den ersten Sieg in der laufenden Saison.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

4. Spieltag; 1. FC Magdeburg – Würzburger Kickers
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Scheuring

Der 1. FC Magdeburg bekam am ersten Spieltag eine Packung von der SG Sonnenhof Großaspach. Daraufhin folgten aber zwei Siege und die Niederlage ist vergessen. Nun könnte mit einem Sieg gegen den Zweitligaabsteiger aus Würzburg die Maximalausbeute aus der englischen Woche geholt werden.

Dass dies allerdings kein einfaches Unterfangen wird, ist den Sachsen-Anhaltern aber klar. Jens Härtel, der Coach des FCM, sieht viel Qualität beim kommenden Gegner. „Die Würzburger sind mindestens eine gestandene Drittliga-Mannschaft. Hier finden sich nur Stammspieler aus anderen Vereinen.“.

Bei den Würzburger Kickers musste man unter der Woche die erste Niederlage hinnehmen. Stephan Schmidt und seine Truppe haben diese aber abgehakt. „Jeder, der länger im Geschäft dabei ist, weiß, dass es solche Spiele gibt. Wir haben so gut wie nichts zugelassen und uns zahlreiche Chancen heraus gespielt, Münster war jedoch effektiv und hat seine Möglichkeit genutzt. Die Art und Weise, wie meine Mannschaft in der zweiten Halbzeit aufgetreten ist, in der es ein Spiel auf ein Tor war, war top!“, so das Resümee des Fußballlehrers.

Nun überwiegt aber die Vorfreude auf das Spiel in Magdeburg. „Wir freuen uns auf die großartige Kulisse! Spiele in einer solchen Atmosphäre machen den Reiz am Fußball aus, deshalb lieben wir ihn alle. Dafür machst du den Job!“ und auch für Punkte, und drei davon will man am liebsten am kommenden Sonntag einfahren.

Personell hat sich das Lazarett beim Zweitligaabsteiger insgesamt gelichtet. Hendrik Hansen und Florian Kohls fehlen verletzungsbedingt.

Auf Magdeburger Seite hat sich personell nicht viel geändert und Härtel kann auf das bekannte Personal zurück greifen, welches auch unter der Woche zur Verfügung stand.

Anpfiff in der Magdeburger MDCC-Arena ist am kommenden Sonntag, den 6. August 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

03.02.2018 00:00 Uhr Würzburger Kickers - 1. FC Magdeburg
06.08.2017 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Würzburger Kickers 2 - 1 (2:0)
14.05.2016 13:45 Uhr 1. FC Magdeburg - Würzburger Kickers 0 - 1 (0:1)
05.12.2015 14:00 Uhr Würzburger Kickers - 1. FC Magdeburg 1 - 1 (0:1)

Vergleich der Mannschaften

1. FC Magdeburg
Punkte: 6
Siege: 2
Unentschieden: 0
Niederlagen: 1
Tore: 6
Gegentore: 5
Würzburger Kickers
Punkte: 2
Siege: 0
Unentschieden: 2
Niederlagen: 1
Tore: 3
Gegentore: 4

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg 1. FC Magdeburg: 69 % | Unentschieden: 23 % | Sieg Würzburger Kickers: 7 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: