38. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)

RWE war früh in Führung gegangen, unterlag am Ende aber den Würzburger Kickers verdient mit 1:3.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

38. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Scheuring

FWK-Coach Michael Schiele: "Wir sind durch ein frühes Tor in Rückstand geraten. Das 1:1 vor der Pause war verdient. In der zweiten Halbzeit haben wir nach guter Anfangsphase der Erfurter das Heft in die Hand genommen. Meine Mannschaft war effektiv. Am Ende ist es ein verdienter Sieg."

Erfurts Cheftrainer Stefan Emmerling: "Wir sind mit der ersten Möglichkeit in Führung gegangen. Bis zur Halbzeit war es eine ausgeglichene Partie. Ab dem 2:1 waren die Gäste die bessere Mannschaft. Aufgrund der zweiten Halbzeit ist es ein verdienter Sieg für Würzburg."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: