38. Spieltag; Dynamo Dresden – SG Sonnenhof Großaspach

Ein großes Fest zum Abschluss einer tollen Saison wird es in Dresden geben. Dynamo steht seit dem Spiel gegen Aue als Meister fest und verabschiedet aus der 3. Liga. Für Großaspach geht es immerhin noch darum, bei Patzern von Magdeburg und Großaspach doch noch auf Rang 4 zu klettern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

38. Spieltag; Dynamo Dresden – SG Sonnenhof Großaspach
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Eilers letzter Auftritt

Dynamo ist durch und steht auch schon als Meister fest. Nun soll es zum Abschied noch einmal ein Fußballfest geben. Großaspach, der kommende Gegner, hat immerhin noch Chancen auf Rang 4.
„Großaspach hat jetzt schon eine unglaubliche Saison gespielt. Sie können uns sogar noch als beste Auswärtsmannschaft ablösen – rein theoretisch natürlich. Aber wir werden versuchen, das zu verhindern.“

Es wird der letzte Auftritt von Justin Eilers im DDV-Stadion sein, denn der Torjäger wechselt zum SV Werder Bremen. „Es waren zwei wundervolle Jahre hier, die werde ich in meinem Leben nicht mehr vergessen. Ich kann nur vielen Leuten danken. Auch meinem Trainer hier neben mir, der oftmals viel Geduld hatte, mir alle Freiheiten gegeben hat, die ich brauchte, um erfolgreich zu sein. Ich möchte mich auch bei der Mannschaft bedanken, ohne die die Erfolge nicht möglich gewesen wären. Wenn ich daran denke, dass sich die Zeit hier jetzt so langsam dem Ende entgegen neigt, dann ist das sehr, sehr schwer.“, tut dem Offensivmann der Abschied weh.

Sein Trainer attestierte ihm noch einmal eine tolle Zeit. „Eile ist ein toller Typ und ein feiner Mensch. Man muss ihn so nehmen wie er ist, dann bekommt man einiges zurück. Dass er alle 38 Spiele machen wird, spricht eine deutliche Sprache.“, so Neuhaus abschließend.

Vorfreude auf eine tolle Atmosphäre

Rüdiger Rehm hätte sich mit Sicherheit gewünscht, dass er und seine Truppe am letzten Spieltag noch den Schritt nach ganz oben schaffen können, im Jahr 2016 hat es aber bisher zu Hause gehapert. Damit hat man aber abgeschlossen und freut sich auf das letzte Spiel in Dresden. „Es wird eine einzigartige Atmosphäre herrschen. Wir werden alles versuchen, möchten gegen Dynamo das Maximale rausholen und haben im letzten Jahr bereits gezeigt, dass dies möglich ist. Natürlich treffen wir auf eine andere und wesentlich stärkere Mannschaft, aber wir sind bereit und wollen unsere Chancen nutzen. Wir freuen uns darauf, am letzten Spieltag einer für uns sehr guten Saison nochmals ein Highlight erleben zu dürfen und wollen dieses auch erfolgreich bestreiten.“

Personelles

Auf Seiten Dynamos muss Neuhaus weiterhin ohne Teixeira, Blaswich und Testroet auskommen. Letzterer wird noch geschont. Markus Schubert fehlt ebenfalls verletzt und so wird Jeff Kornetzky auf der Bank Platz nehmen.

Die SG Sonnenhof Großaspach fehlen weiterhin die Langzeitverletzten Robin Binder und Josip Landeka, Tobias Schröck (Muskelfaserriss) und Felice Vecchione (eingeklemmter Nerv), zudem ist Daniel Hägele fraglich.

Anpfiff im Dresdner DDV-Stadion ist am kommenden Samstag, den 14. Mai 2016, um 13.45 Uhr.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

14.05.2016 13:45 Uhr Dynamo Dresden - Sonnenhof Großaspach 2 - 1 (0:1)
04.12.2015 19:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Dynamo Dresden 0 - 0 (0:0)
07.03.2015 14:00 Uhr Dynamo Dresden - Sonnenhof Großaspach 0 - 1 (0:0)
13.09.2014 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Dynamo Dresden 1 - 3 (1:1)

Vergleich der Mannschaften

Dynamo Dresden
Punkte: 75
Siege: 20
Unentschieden: 15
Niederlagen: 2
Tore: 73
Gegentore: 34
Sonnenhof Großaspach
Punkte: 54
Siege: 14
Unentschieden: 12
Niederlagen: 11
Tore: 57
Gegentore: 45


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: