37. Spieltag; Jahn Regensburg – Chemnitzer FC

Die Oberpfälzer sind der letzte verbliebene ernst zu nehmende Verfolger des 1. FC Magdeburg auf Rang 3. Lange Zeit hatte man keinen Gedanken an einen möglichen Durchmarsch verschwendet, doch dieser ist zum Greifen nah.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

37. Spieltag; Jahn Regensburg – Chemnitzer FC
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Stimmung in Regensburg ist gut und man brennt auf das Spiel am Samstag. Es werden mehr als 10.000 Zuschauer erwartet. „Wir wollen ihnen im letzten Heimspiel das Geschenk machen, dass nicht nur die Leistung gut ist, sondern auch drei Punkte dabei raus springen.", so die Zielsetzung von Coach Heiko Herrlich.

Es geht nicht nur um den Aufstieg, mit Rang 4 würde man den DFB-Pokal definitiv erreichen. „Das ist ein besonderer Anreiz! Die drei Punkte sind von Woche zu Woche unser Ziel, dazu müssen wir aber erst 100 Prozent von unserem Leistungsvermögen abrufen. Über die Konsequenzen würden wir uns natürlich freuen, aber wir bleiben in der Aufgabe! Das ist ein positiver Druck! Uns treibt die Lust am Gewinnen an und nicht die Angst zu verlieren.", geht man positiv an die kommenden Aufgaben heran.

Mit Chemnitz kommt nun aber ein durchaus schwerer Gegner in die Oberpfalz. Das ist eine Mannschaft, die eigentlich lange um Aufstiegsplätze mitgekämpft hat. Sie haben immer wieder gezeigt, dass sie auch gegen Top-Mannschaften ihre Ergebnisse erreichen können. Da ist einiges Potential in der Mannschaft, Spieler wie einen Anton Fink müssen wir natürlich in Schach halten.", so die Analyse des Ex-Bundesliga-Profis.

In Chemnitz hingegen ist die Stimmung sehr getrübt. Es gibt die finanziellen Probleme und man war früh aus dem Aufstiegsrennen raus. Sven Köhler steht immer wieder in der Kritik und nun droht sogar der Zwangsabstieg. Dennoch wird die Truppe versuchen in Regensburg zu bestehen.

Personell kann Köhler weiterhin auf das bekannte Personal zurück greifen.

Auf Regensburger Seite ist Nachreiner gesperrt. George musste unter der Woche das Training aussetzen und ist fraglich. Robin Urban ist hingegen wieder fit. Ansonsten fehlen weiterhin die Langzeitverletzten.

Anpfiff in der Regensburger Continental Arena ist am kommenden Samstag, den 13. Mai 2017, um 13.30 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

13.05.2017 13:30 Uhr Jahn Regensburg - Chemnitzer FC 3 - 2 (1:0)
10.12.2016 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Jahn Regensburg 0 - 3 (0:1)
09.05.2015 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Chemnitzer FC 0 - 1 (0:0)
08.11.2014 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Jahn Regensburg 4 - 1 (3:0)
01.02.2014 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Jahn Regensburg 0 - 3 (0:1)
17.08.2013 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Chemnitzer FC 3 - 5
21.04.2012 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Chemnitzer FC 1 - 0
19.11.2011 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Jahn Regensburg 0 - 3

Vergleich der Mannschaften

Jahn Regensburg
Punkte: 57
Siege: 16
Unentschieden: 9
Niederlagen: 11
Tore: 58
Gegentore: 48
Chemnitzer FC
Punkte: 49
Siege: 13
Unentschieden: 10
Niederlagen: 13
Tore: 50
Gegentore: 48


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: