37. Spieltag; FSV Zwickau – VfL Osnabrück

Beide Mannschaften treffen in einem Verfolgerduell aufeinander. Die Zielte der Vereine sind aber unterschiedlich. Während Zwickau Rang 4 ergattern will um doch noch am DFB-Pokal teil zu nehmen, will Osnabrück die Minimalchance auf das Aufstiegsgeschehen wahren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

37. Spieltag; FSV Zwickau – VfL Osnabrück
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau ist punktgleich mit dem VfL Osnabrück. Beide haben bei noch zwei Spielen vier Punkte Rückstand auf Regensburg auf Rang vier, also heißt es für beide Teams „Verlieren verboten!“.

Auf Zwickauer Seite will man die Fans im letzten Heimspiel noch einmal begeistern, auf die Tabelle blickt man aber nicht, wie Coach Ziegner verdeutlichte. Dennoch ist die Zielsetzung klar definiert. "Wir wollen uns von den Fans gebührend verabschieden und nach einer guten Leistung möglichst als Sieger vom Platz gehen.".

In Osnabrück ist die Stimmung einmal mehr am Tiefpunkt. Nach der schwachen Leistung gegen Köln zuletzt ist die Chance nur noch minimal, doch noch einmal auf Rang 3 zu klettern. „Natürlich war es das Ziel gegen Köln zu gewinnen. Ich habe immer noch keine Worte dafür die Leistung zu entschuldigen.“, zeigte sich Coach Joe Enochs immer noch bedient vom Auftritt seiner Mannschaft am vergangenen Wochenende.

Nun muss man auch noch nach Zwickau reisen und gegen den Tabellenführer der Rückrundentabelle antreten. „Zwickau ist eine starke Mannschaft die als Truppe antritt. Sie arbeiten gut gegen den Ball. Deswegen wird es ein schweres Spiel für uns.“, so Enochs weiter. „Sie sind sehr charakterstark und waren abgeschlagen, in der Rückrunde war das eine ganz andere Mannschaft.“.

Fehlen wird dem VfL beim letzten Auswärtsspiel Marc Heider. Dieser verletzte sich schwer und wird 10 Wochen nicht spielen können.

Auf Zwickauer Seite fehlen nur die Langzeitverletzten Wachsmuth, Göbel und Sorge. Ansonsten kann Ziegner aus dem Vollen schöpfen.

Anpfiff in Zwickau ist am kommenden Samstag, den 13. Mai 2017, um 13.30 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

07.04.2018 00:00 Uhr FSV Zwickau - VfL Osnabrück
28.10.2017 14:00 Uhr VfL Osnabrück - FSV Zwickau 4 - 0 (2:0)
13.05.2017 13:30 Uhr FSV Zwickau - VfL Osnabrück 1 - 0 (1:0)
10.12.2016 14:00 Uhr VfL Osnabrück - FSV Zwickau 1 - 0 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

FSV Zwickau
Punkte: 53
Siege: 15
Unentschieden: 8
Niederlagen: 13
Tore: 45
Gegentore: 49
VfL Osnabrück
Punkte: 53
Siege: 15
Unentschieden: 8
Niederlagen: 13
Tore: 46
Gegentore: 42


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: