37. Spieltag; FC Hansa Rostock – Hallescher FC (Stimmen zum Spiel)

Hansa Rostock konnte sich zum Heimspielabschluss gegen den Halleschen FC mit 4:2 durchsetzen. Dabei wurde die Partie aber erst in der Schlussphase entschieden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

37. Spieltag; FC Hansa Rostock – Hallescher FC (Stimmen zum Spiel)
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
HFC-Coach Rico Schmitt: "So brutal kann Fußball sein. Wir haben in der ersten Halbzeit zu einfache Tore bekommen. Nach der Pause waren wir giftig und gallig. Beide Teams haben mit offenem Visier gespielt. Am Ende hat die clevere Mannschaft gewonnen.“

Pavel Dotchev, der Mann an der Seitenlinie des FC Hansa Rostock: "Es war ein offenes Spiel von beiden Mannschaften. Wir wollten defensiv stehen und auf Konter warten. Das ist uns gelungen. Meine Mannschaft hat glücklich gewonnen, aber nicht unverdient."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: