34. Spieltag; SV Werder Bremen II – FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

Der SV Werder Bremen II hat nach der Niederlage gegen Rostock nur noch einen Punkt Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Rostock ist durch den Sieg an der Weser nur noch mathematisch gefährdet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

34. Spieltag; SV Werder Bremen II – FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Christian Brand, der Coach der Kogge: "Ich glaube wir haben ein gutes Spiel gezeigt und hätten in der ersten Halbzeit schon den einen oder anderen Treffer erzielen können. Das war heute hochverdient."

Florian Kohfeldt, der Bremer Übungsleiter: "Rostock war cleverer, hatte eine bessere Chancenverwertung. Wir müssen in den nächsten Spielen auftreten wie heute, nämlich als Team. Ich habe heute bei jedem meiner Spieler den maximalen Einsatz gesehen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir da wieder rauskommen."

Quelle: ndr.de ; werder.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: