34. Spieltag; SpVgg Unterhaching - SV 07 Elversberg

Ein absoluter Abstiegsknaller steht in Unterhaching an. Die Partie gegen den SV Elversberg ist vorentscheiden für das Rennen um den Klassenerhalt der Münchener Vorstädter. Bei einer Niederlage gegen den Tabellennachbaren wäre der Rückstand auf sechs Punkte angewachsen und dei Sache wahrscheinlich gelaufen. Bei einem Sieg wäre jedoch Alles wieder offen. Sollte die Spielvereinigung zudem mit zwei Toren Unterschied gewinnen, würde man vorübergehend über die rote Linie springen. Doch dies will Elversberg mit aller Macht verhindern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

34. Spieltag; SpVgg Unterhaching - SV 07 Elversberg
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo SpVgg Unterhaching (c) www.spvggunterhaching.de


Logo SV Elversberg (c) sv07elversberg.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Unterhaching musste in den letzten sieben Tagen bittere Pillen schlucken. Am vergangenen Wochenende wurde man von Holstein Kiel, einem direkten Konkurrenten, nahezu in alle Einzelteile zerlegt und verlor 0:4, unter der Woche folgte das Ausscheiden aus dem Totopokal gegen den SV Wacker Burghausen. Nun geht es gegen den Aufsteiger aus dem Saarland in ein vielleicht vorentscheidendes Spiel im Kampf um den Klassenerhalt. "Der SV Elversberg spielt ähnlich wie die meisten Mannschaften in der dritten Liga. Sie agieren viel mit langen Bällen und sind körperlich präsent. Da müssen wir einfach dagegenhalten!", erklärte Unterhachings Abwehrspieler Mario Erb vor der Partie.

Doch Elversberg durchläuft auch eine kleine Negativserie. Seit fünf Spielen konnten der Aufsteiger nicht mehr gewinnen. Doch gegen Osnabrück gelang am vergangenen Wochenende immerhin ein 2:2. Die bisherigen Aufeinandertreffen lassen eine ausgeglichen Partie vermuten. Fünf Mal begegneten sich die Oberbayern und die Saarländern, jeweils konnte beide zwei Siege einfahren, ein Spiel endete ohne Sieger.

„Wir haben im Training nichts Außergewöhnliches gemacht, sondern unseren Blick ganz konzentriert auf Unterhaching gerichtet. Ich habe den Gegner mehrmals beobachtet und hoffe, dass wir für Samstag die richtige Taktik gefunden haben.“, so Dietmar Hirsch vor der Partie. Doch er weiß, dass es gegen den kommenden Gegner nicht einfach wird. "Unterhaching hat eine junge, laufstarke Mannschaft, die Spieler sind viel in Bewegung, und auch für Christian Ziege und sein Team ist das ein wichtiges Spiel. Unser Gegner wird uns also alles abverlangen, und wir müssen von Beginn an hochkonzentriert sein.“

Dabei hofft der Cheftrainer der 07er wieder auf die Unterstützung der Fans. "Im Laufe der Saison sind immer mehr Fans dazu gekommen, die Stimmung machen und die Mannschaft anfeuern. Ich gehe davon aus, dass man in Unterhaching auch unsere Anhänger lautstark hören wird.“, so Hirsch abschließend.

Personell gibt es aus dem Saarland zu vermelden, dass Kapitän Marc Gross seine Gelbsperre abgesessen hat und wieder in die Mannschaft zurück kehren wird. Ansonsten kann Hirsch auf den unveränderten Kader zurück greifen.

Auf Unterhachinger Seite zwickt der Schuh im personellen Bereich hingegen weiterhin. Christian Ziege muss auf die verletzten Fabian Götze, Florian Heller ,Marius Willsch, Stefan Haas und Sebastian Wolf verzichten, außerdem ist Maximilian Welzmüller nach seinem Platzverweis für drei Spiele gesperrt. Zudem stehen hinter den Einsätzen von Andreas Voglsammer und Alexander Hack noch Fragezeichen.

Anpfiff im Unterhachinger Alpenbauer Sportpark ist am kommenden Samstag, den 12. April 2014, um 14 Uhr.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

12.04.2014 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - SV Elversberg 2 - 0 (2:0)
02.11.2013 14:00 Uhr SV Elversberg - SpVgg Unterhaching 1 - 1 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

SpVgg Unterhaching
Punkte: 34
Siege: 8
Unentschieden: 10
Niederlagen: 15
Tore: 39
Gegentore: 59
SV Elversberg
Punkte: 37
Siege: 10
Unentschieden: 7
Niederlagen: 16
Tore: 30
Gegentore: 47


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: