34. Spieltag; SC Paderborn – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)

Steffen Baumgart konnte bei seinem Debüt in der Liga als Cheftrainer des SCP einen wichtigen Sieg mit dem Zweitligaabsteiger einfahren. Somit ist der Rückstand zum rettenden Ufer auf einen Punkt zusammen geschrumpft.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

34. Spieltag; SC Paderborn – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ismail Atalan, der Coach der Sportfreunde: "Glückwunsch für die drei Punkte. Paderborn hat es gut gemacht und dem Gegner kam zu Gute, dass er so früh in Führung gegangen ist. Meine Mannschaft hat es aber auch gut gemacht, ist nicht nervös geworden und hat immer Alles versucht. Der Schiedsrichter ist dann in der 2. Halbzeit Hauptdarsteller geworden. Trotzdem machen wir das 2:1 in Unterzahl, aber wir mussten dann so viel Aufwand betreiben und Paderborn konnte das 3:1 gemacht. Der SCP hat diszipliniert gespielt und es war ein verdienter Sieg."

Steffen Baumgart, der neue Mann an der Seitenlinie des SCP: "Ich glaube, dass die Mannschaft sich den Respekt wieder erarbeitet, den wir verloren haben. Wir haben heute gegen eine Mannschaft gespielt, die den optisch besseren Fußball spielt. Wir haben über den Kampf dagegen gehalten. Des frühe 1:0 hat uns in die Karten gespielt. Auch der Platzverweis in einem fairen Spiel war gut für uns. Ich haben mir aber Sorgen gemacht, da Lotte zu den besten Kontermannschaften der Liga gehört. Mir war aber da Gesicht, dass die Mannschaft gezeigt hat, viel wichtiger. Mit ein bisschen Glück, aber nicht unverdient, war es ein wichtiger Sieg für uns."

Quelle: SC Paderborn-TV


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: