34. Spieltag; Hallescher FC – Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)

Der Hallesche FC unterlag dem Zweitligaabsteiger aus Würzburg in einem Spiel um die "goldene Ananas" mit 1:3.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

34. Spieltag; Hallescher FC – Würzburger Kickers (Stimmen zum Spiel)
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Michael Schiele, der Würzburger Cheftrainer: "Das 3:1 war ein verdienter Sieg. Wir waren die präsentere Mannschaft auf dem Platz. In der zweiten Halbzeit - nach dem 2:1 - war es ein offener Schlagabtausch. Durch unser 3:1 haben wir den Deckel auf das Spiel gemacht."

Rico Schmitt, der Mann an der Seitenlinie beim FC aus Halle: "Wir sind heute an einem sehr starken Gegner gescheitert. Unser Aufbauspiel war heute zu fehlerhaft. Das 0:1 war nur eine Frage der Zeit. In der zweiten Halbzeit hatten wir einen besseren Zugriff zum Spiel, aber letztendlich geht der Sieg von Würzburg in Ordnung."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: