34. Spieltag; 1. FC Magdeburg – Dynamo Dresden (Stimmen zum Spiel)

Die SG Dynamo Dresden hat das Ticket für die zweite Bundesliga gelöst. Durch das 2:2 ist Dresden mindestens Tabellenzweiter. Allerdings hätte es Dynamo auch im Falle einer Niederlage gereicht, das Osnabrück nur Unentschieden gespielt hat. Vor 21.500 Zuschauern in Magdeburg konnte die Mannschaft letztlich den verdienten Aufstieg feiern. Dies haben jedoch einige Fans nicht mitbekommen, die das Stadion verlassen hatten, um zu protestieren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

34. Spieltag; 1. FC Magdeburg – Dynamo Dresden (Stimmen zum Spiel)
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Jens Härtel, der Übungsleiter des FCM: "Ich gratuliere zum  Aufstieg. Meine Mannschaft hat in der ersten Stunde ein fantastische Spiel abgeliefert. Unser neues 3-5-2-System hat wunderbar funktioniert, damit ist Dresden überhaupt nicht klar gekommen Es ist ärgerlich, wie wir die Gegentreffer bekommen und dadurch hat es leider nicht zum Sieg gereicht. Verdient wäre er gewesen."

Uwe Neuhaus, der Cheftrainer der SGD: „Ich glaube, das Emotionale kommt erst noch. Es war ein komischer Verlauf. Erst waren wir 2:0 hinten und waren klar unterlegen, dann kommt der Anschlusstreffer und das 2:2 und dann die Spielunterbrechung. Dann drohte der Abbruch, mit dem Gedanken hatte man auch schon gespielt. Dann hört man aber vom 1:1 bei Osnabrück und es war Alles klar, so ohne Dramaturgie und das absolute Highlight. Das lag aber vielleicht auch schon an den letzten Wochen. Wir warten schon länger drauf, wir freuen uns trotzdem, aber es ist halt nicht so emotional, als wenn man in der 93. Minute das entscheidende Tor macht. Danke an die Fans für die Unterstützung und wenn wir da sind, geht die Post ab. Wir werden viel feiern, die Fans werden uns feiern, aber wie genau es aussieht, davon habe ich noch keine Ahnung.“

Quelle: mdr.de

Mehr zum Thema:

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: