33. Spieltag; Würzburger Kickers – Fortuna Köln (Stimmen zum Spiel)

Die Würzburger Kickers konnten gegen Fortuna Köln gewinnen und sich zum dritten Mal in Folge mit drei Punkten belohnen. Köln hingegen kassiert Niederlage Nummer 4 hintereinander.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

33. Spieltag; Würzburger Kickers – Fortuna Köln (Stimmen zum Spiel)
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Scheuring

Michael Schiele, der Mann an der Seitenlinie der Würzburger Kickers: "Wir haben auch heute wieder kaum Chancen des Gegners zugelassen. Insgesamt haben wir über 90 Minuten ein gutes Spiel gemacht und am Ende verdient gewonnen. Es war klar, dass wir geduldig sein müssen. Dies hat sich in der zweiten Hälfte auch ausgezahlt! Ich bin in Summe sehr zufrieden und stolz auf die Mannschaft. Wir haben auch gegen die nächste Mannschaft aus den Top 5 kein Gegentor bekommen und alle Top-Teams ärgern können.".

Uwe Koschinat, der Übungsleiter der Fortuna aus Köln: "Ich habe die höhere Zahl an Möglichkeiten auf
Seiten der Würzburger gesehen. Uns sind die Attribute, die uns in dieser Saison stark gemacht haben, abhanden gekommen. Gehen wir diesen Weg so weiter, werden nicht mehr viele Punkte hinzukommen."

Quelle: wuerzburger-kickers.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: