32. Spieltag; Fortuna Köln – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)

Die Euphorie in Lotte scheint nach der 0:3-Pleite in Köln wohl endgültig verloren zu sein. Nach dem Spiel äußerte sich Coach Atalan sehr kritisch. Die Kölner hingegen haben den Klassenerhalt nun wohl sicher.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

32. Spieltag; Fortuna Köln – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)
Foto: Luca-Alicia Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Luca-Alicia Rogge

Ismail Atalan, der Coach der SFL: „Das ist der Tiefpunkt unter meiner Leitung. So harmlos waren wir noch nie. Was die letzten 30 Minuten angeht muss man sagen, dass das sehr kritisch und niederschmetternd war. Meine Spieler sind ja hauptsächlich solche, die irgendwo anders gescheitert sind, jetzt weiß ich auch warum.“.


Uwe Koschinat, der Kölner Fußballlehrer: „Ich bin schon ein paar Tage Trainer in Köln und weiß, dass es auch gefährlich ist wenn man als junger Trainer so viel Erfolg hat. Ich weiß, wie schwer es ist, aus der Regionalliga West auf zu steigen. Es war unglaublich, was Lotte geleistet hat. Ich bin mir sicher, die restlichen Punkte werden die Sportfreunde noch holen. Ich bin aber sehr beruhigt, dass wir die drei Punkte hier behalten, das Ziel ist nun das Knacken der 50-Punkte-Marke.“.

Quelle: Fortuna-TV

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: