32. Spieltag; FC Hansa Rostock - Stuttgarter Kickers

Hansa Rostock rutschte nach der bitteren 0:2 Niederlage gegen Saarbrücken auf den 9. Tabellenplatz ab und rutscht langsam aber sicher in eine Krise. Aus den letzten drei Spielen gab es keinen Punkt, außerdem hat die Truppe von Andreas Bergmann keinen eigenen Treffer mehr erzielt. Die Stuttgarter Kickers haben allerdings auch in den letzten drei Spielen einen Dämpfer bekommen, nachdem man ein Spiel nach dem anderen gewonnen hat. Zwei von neun möglichen Zählern wanderten auf das Degerlocher Konto.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

32. Spieltag; FC Hansa Rostock - Stuttgarter Kickers
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo Hansa Rostock (c) www.fc-hansa.de


Logo Stuttgarter Kickers (c) www.stuttgarter-kickers.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Andreas Bergmann, der Rostocker Cheftrainer, gab die Marschroute vor der Partie vor. "Ich will, dass meine Mannschaft einfach wieder Gas gibt und vor allem die frühen Gegentore vermeidet, die es zuletzt häufiger gab!", so der Trainer der Hanseaten.

Der Fußballlehrer erwartet ein Spiel auf Augenhöhe gegen einen starken Gegner. "Sie können auch anders. Das torlose Remis gegen Darmstadt vom Dienstag war nicht sehr schön, aber ausgesprochen intensiv!".

"Wir werden nicht nachlassen und auch bei einer Top-Mannschaft wie Hansa Rostock versuchen, drei Punkte einzufahren“, kündigte Kickers-Coach Steffen indes an.

Gegen den SV Darmstadt 98 gab er sein Debüt, gegen Rostock wird er wieder das Tor hüten. "Ich will mit einer guten Leistung das Vertrauen des Trainers bestätigen!“, freute sich Mark-Patrick Redl auf die Partie in Rostock.

Für Einen könnte die Partie eine besondere werden. Enzo Marchese könnte in der DKB-Arena seinen 150. Einsatz für den SVK bestreiten, doch für ihn hat etwas Anderes einen viel größeren Stellenwert. "Für den Verein und jeden einzelnen Spieler wäre der DFB-Pokal ein tolles Erlebnis, für das es sich lohnt, zu kämpfen.“

Auch Patrick Auracher steht vor einem Jubiläum, nachdem er bisher 99 Mal im Kickers-Trikot auflief. "Ich fühle mich unheimlich wohl beim Verein, weil hier alles sehr familiär zugeht“, erklärte dieser.

Wie bereits angekündigt worden war wurde zudem die Vertragsverlängerung mit Badiane fix gemacht. Er hat bis 2016 verlängert. Allerdings ist er gegen Rostock fraglich, da er sich mit einer leichten Knöchelblessur herum ärgert. "Lhadji war zwei Jahre verletzt, deswegen müssen wir geduldig sein. Sein Potential ist immens und ich bin zuversichtlich, dass er sein Top-Niveau in Zukunft konstant abrufen wird!“, erwartet Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer Großes vom Angreifer.

In Rostock sind die Personalsorgen da schön ein Stück weit größer. Sebastian Pelzer ist leicht angeschlagen und musste im Training kürzer treten, David Blacha hat sich am Innenband verletzt, beide sind fraglich. Mustafa Kucukovic hat sich nach seiner Verletzung eine Grippe eingefangen und fehlt weiterhin. Ken Leemans hat derweil die Schlimmste Diagnose erhalten. Nachdem er sich vor einem Jahr das Schien- und Wadenbein gebrochen hatte, muss er sich einer Operation unterziehen, da die Schraube entfernt werden muss. Dies hätte zur Folge, dass er einige Wochen ausfällt.

Anpfiff in der Rostocker DKB-Arena ist am kommen Samstag, den 29. März 2014. um 14 Uhr.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

06.02.2016 14:00 Uhr Stuttgarter Kickers - Hansa Rostock 2 - 0 (1:0)
26.08.2015 19:00 Uhr Hansa Rostock - Stuttgarter Kickers 0 - 1 (0:0)
11.04.2015 14:00 Uhr Hansa Rostock - Stuttgarter Kickers 1 - 0 (0:0)
04.10.2014 14:00 Uhr Stuttgarter Kickers - Hansa Rostock 3 - 0 (3:0)
29.03.2014 14:00 Uhr Hansa Rostock - Stuttgarter Kickers 2 - 2 (2:0)
19.10.2013 14:00 Uhr Stuttgarter Kickers - Hansa Rostock 2 - 0 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

Hansa Rostock
Punkte: 43
Siege: 12
Unentschieden: 7
Niederlagen: 12
Tore: 35
Gegentore: 42
Stuttgarter Kickers
Punkte: 42
Siege: 11
Unentschieden: 9
Niederlagen: 11
Tore: 37
Gegentore: 37


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: