31. Spieltag; Preußen Münster – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)

Durch den Last-Minute-Sieg gegen die Sportfreunde Lotte hat Münster 40 Punkte auf dem Konto und somit alle Karten in der Hand, was den Klassenerhalt angeht. Lotte blieb wieder ohne Treffer und kassierte die nächste Pleite.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

31. Spieltag; Preußen Münster – Sportfreunde Lotte (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ismail Atalan, der SFL-Cheftrainer: „Es ist sehr schwer nach so einem Spiel Worte zu finden. Wir haben eigentlich ein gutes Auswärtsspiel gemacht und unsere Ideen gut umgesetzt. Insgesamt hatte ich das Gefühl, dass es heute 0:0 ausgeht, weil sich beide Mannschaften im Mittelfeld neutralisiert haben. Das wir kurz vor Schluss wieder nach einem Standard den Gegentreffer kassieren, ist bitter.“

Benno Möhlmann, der Mann an der Seitenlinie bei den Adlerträgern: „Lotte hat heute ein sehr gutes Spiel gemacht, war sehr aggressiv und hat uns viel abverlangt. Wir haben in der ersten Halbzeit nicht in unser Spiel gefunden und nur wenig Druck auf das gegnerische Tor ausgeübt. Durch unsere Wechsel hatten wir dann auch unsere Phasen, in denen wir sehr gut Chancen hatten, die wir aber ungenutzt gelassen haben. Umso glücklicher ist es, dass wir uns in der Endphase belohnt haben. Die Jungs haben sich heute einfach entscheidend behauptet und wollten den Sieg mehr.“

Quelle: scpreussen-muenster.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: