31. Spieltag; FSV Frankfurt – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Auch der FSV Frankfurt konnte Zwickau nicht aus der Erfolgsspur bringen. Die Mainstädter hängen somit weiterhin hinterher. Zwickau hat nun schon 29 Punkte im Jahr 2017 gesammelt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

31. Spieltag; FSV Frankfurt – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Gino Lettieri, der Trainer des FSV Frankfurt: "In der ersten Halbzeit waren wir klar besser, da musste das Tor fallen. Es ist schade, dass das Personal fehlt und die zweite Garnitur das Spiel nicht drehen kann. Aber es ist noch möglich, dass wir den Klassenerhalt schaffen."

Torsten Ziegner, der Mann an der Seitenlinie beim Aufsteiger FSV Zwickau: "Es war in der ersten Halbzeit von beiden Mannschaften kein gutes Spiel. Wir hatten keinen Zug zum Tor, damit war ich nicht zufrieden. In der zweiten Halbzeit ging es dann besser. Das Tor war dann glücklich. Es war ein hartes Stück Arbeit. Mit dem Abstieg sollten wir nichts mehr zu tun haben."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: