30. Spieltag; FSV Zwickau – Hallescher FC (Stimmen zum Spiel)

Der FSV Zwickau war auch vom HFC nicht zu stoppen und hat durch den Sieg gegen die Sachsen-Anhalter diese sogar überholt. Mit 43 Punkten dürfte die Klasse gesichert sein, für die Hallenser dürfte sich das Aufstiegsrennen nun endgültig erledigt haben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

30. Spieltag; FSV Zwickau – Hallescher FC (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Rico Schmitt, der Mann an der Seitenlinie bei den Kickern aus Halle: "Es wa r ein gutes Auswärtsspiel heute von uns. Wir haben gut in die Partie gefunden und hatten zwei hervorragende Chancen. Wie das dann so ist, macht der Gegner in seiner ersten Druckphase das Tor. Meine Jungs haben alles gegeben und wollten den Bock umstoßen. Leider ist uns das heute nicht gelungen."

Torsten Ziegner, der Zwickauer Erfolgscoach: "Wir haben schwer ins Spiel gefunden und hatten zunächst keinen Zugriff auf den Gegner. Doch wir haben nicht locker gelassen und dann das 1:0 erzielt. Halle hat nach der Pause den Druck erhöht, doch wir haben die Räume eng gemacht. Leider haben wir unsere Konter nicht gut zu Ende gespielt. So mussten wir bis zum Ende bangen. Wegen unserer Mentalität konnten wir heute Qualität schlagen."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: