3. Spieltag; Preußen Münster – MSV Duisburg (Stimmen zum Spiel)

Der SC Preußen Münster konnte gegen den MSV Duisburg den ersten Punkt der laufenden Spielzeit einfahren und durch einen verwandelten Elfmeter vom zuletzt mental angeschlagenen Bischoff ein 1:1 erkämpfen. Der MSV holte im zweiten Auswärtsspiel den zweiten Punkt und hat nun 5 auf dem Konto.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

3. Spieltag; Preußen Münster – MSV Duisburg (Stimmen zum Spiel)
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: osnapix

Ilia Gruev, der Cheftrainer des MSV Duisburg: „Unsere Erwartung, dass es kein einfaches Spiel werden würde, hat sich heute bestätigt. Wir hatten zwei schwierige Auswärtsspiele in den vergangenen Tagen und obwohl in beiden Spielen mehr möglich war, bin ich mit der Punktzahl zufrieden. Leider haben wir auch heute unsere Chancen nicht so genutzt, wie ich es mir wünsche. Dustin Bomheuer hat heute ein gutes Spiel gezeigt und sich sogar noch selbst mit einem Tor belohnt. Im Großen und Ganzen bin ich damit zufrieden, dass alle Spieler mitgezogen haben.“

Horts Steffen, Gruevs Pendant an der Seitenlinie der Adlerträger: „Unsere Mannschaft war heute sehr fokussiert und ich denke, dass uns unser Mannschaftsgeist noch weitere Punkte bescheren wird. Meiner Meinung nach haben wir uns den Punkt heute redlich verdient.“

Mehr zum Thema:

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: