3. Liga: Spieltage eins bis vier angesetzt

Karlsruher SC und der VfL Osnabrück bestreiten Eröffnungsspiel.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

3. Liga: Spieltage eins bis vier angesetzt
Foto: FU-Sportfotografie
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat drei Tage nach der Bekanntgabe des Rahmenspielplans der Saison 2017/2018 nun die ersten vier Runden der 3. Liga zeitgenau angesetzt. Demnach finden am ersten Spieltag (21. bis 23. Juli) sieben Partien samstags statt, zwei sonntags. Darunter auch das Sachsenderby zwischen dem Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau. Das offizielle Eröffnungsspiel bestreiten der Karlsruher SC und der VfL Osnabrück bereits am Freitag, den 21. Juli, ab 20.30 Uhr.

Weiter geht es mit dem 2. Spieltag eine Woche später (28. bis 30. Juli) mit zwei Freitagspartien, sieben Begegnungen am Samstag und einem Sonntagsspiel. Am 1. und 2. August steht die erste Englische Woche für die Drittligisten auf dem Programm. Dabei werden jeweils fünf Partien dienstags und fünf am Mittwoch ausgetragen. Der Anstoß erfolgt um 19 Uhr.

Am folgenden Wochenende (4. bis 6. August) folgt der 4. Spieltag mit einer Flutlichtpartie am Freitag, sieben Begegnungen am Samstag und zwei Sonntagsspielen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: