29. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – 1. FSV Mainz 05 II (Stimmen zum Spiel)

Im Kellerduell zwischen Erfurt und Mainz gab es ein Unentschieden, welches sich für dei Mainzer U 23 wie eine Niederlage anführen dürfte. Die Chancen auf den Klassenerhalt des Bundesliganachwuchses schrumpfen immer weiter.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

29. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – 1. FSV Mainz 05 II (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Sandro Schwarz, der Mann an der Seitenlinie des 1. FSV Mainz 05 II: "Wir sind gut in die Partie gekommen und hatten gute Phasen. Wir haben aber die eine oder andere Situation unsauber ausgespielt. In der zweiten Halbzeit waren wir sofort drin im Spiel. Mitte der zweiten Hälfte hatte Erfurt eine Druckphase, wo wir zwei, drei gefährliche Situationen überstehen mussten. Hinten raus hätten wir noch den Lucky Punch setzen können."

Stefan Krämer, der Fußballlehrer in Diensten des FC Rot-Weiß Erfurt: "Die ersten 20 Minuten sind wir mit der Mainzer Raute nicht zurechtgekommen. Wir haben danach umgestellt. Unser Spiel ist dadurch besser geworden. Das Remis zur Pause ging in Ordnung. In der zweiten Halbzeit war ich zufrieden. Unsere beste Phase war zwischen der 50. und 70. Minute. Ab der 85. Minute haben wir nichts Gefährliches nach vorn zustande gebracht. Ich bin mit dem Punkt dennoch zufrieden."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: