29. Spieltag; Chemnitzer FC – MSV Duisburg (Stimmen zum Spiel)

Der Chemnitzer FC verlor nach 90 munteren Minuten knapp mit 2:3 gegen den Spitzenreiter aus Duisburg und verliert ein wenig den Anschluss an die Aufstiegsränge. Duisburg ist weiter souverän an der Spitze.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

29. Spieltag; Chemnitzer FC – MSV Duisburg (Stimmen zum Spiel)
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Ilia Gruev, der Cheftrainer des MSV: „Meiner Meinung nach ist Chemnitz eine Top-Mannschaft! Mein Team hat mal wieder Moral gezeigt und das Spiel gedreht. Wir möchten unseren Weg weiter gehen. Diese einfachen Tore ärgern mich natürlich. Wenn du drei Tore schießt, dann ist es allerdings auch höchstwahrscheinlich, dass du gewinnst.“

Sven Köhler, der Chemnitzer Übungsleiter: „Ich denke, dass wir ganz gut ins Spiel gekommen sind. Man hat heute gesehen, dass einfache Dinge ausreichen, um uns auszuhebeln. Der MSV hat Qualität gezeigt und seine Chancen konsequent genutzt.“

Quelle: msv-duisburg.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: