28. Spieltag; Sportfreunde Lotte – Hallescher FC

Ein Verfolgerduell hat der 28. Spieltag am Sonntag in Lotte bereit wenn der HFC beim Aufsteiger gastiert. Halle sollte eine Niederlage tunlichst vermeiden, ansonsten sind es schon vier Punkte Rückstand auf Rang 3 und Lotte hat ja bekanntlich noch zwei Spiele mehr zu absolvieren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

28. Spieltag; Sportfreunde Lotte – Hallescher FC
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Diederich

Lotte hat durch die vielen Spielabsagen zu Beginn des Pflichtspieljahres natürlich aktuell eine hohe Belastung. „Die mentale und körperliche Belastung ist durch die englischen Wochen sehr hoch!“, so SFL-Coach Atalan vor der Partie gegen den Halleschen FC:

Unter der Woche war der große Traum vom DFB-Pokal zu Ende geträumt, gegen Dortmund verlor man mit 0:3. Nun liegt der Fokus komplett auf dem Spiel gegen die Hallenser.“ Wie spielen gegen einen der Aufstiegsfavoriten! Halle war in der Hinrunde sehr stark. Sie haben vor allem durch Benjamin Pintol und Royal-Dominique Fennell enorme Qualität!“, weiß der Übungsleiter der Sportfreunde über den kommenden Gegner, gegen den man trotzdem bestehen will.

Unter der Woche gab es für die Hallenser aber eine herbe Klatsche. Mit 1:4 unterlag man vor heimischer Kulisse dem VfR Aalen. „Aalen ist abgehakt, der Kopf ist neu justiert.“, erklärte Halles Mittelfeldakteur Martin Röser. Der Fokus liegt nun nur noch auf der kommenden Aufgabe.

„Shit happens. Weiter geht es. Wir wollten das Spiel gestalten, haben aber mit 1:4 verloren.“, resümierte HFC-Coach Rico Schmitt auch noch einmal. „Aber der Blick ist wieder nach vorne gerichtet. Es ist nicht Alles schlecht.“; hält der Fußballlehrer nicht viel von Schwarzmalerei.

In Lotte soll nun der Bock wieder umgestoßen werden. „Wir fahren nach Lotte um dort zu gewinnen.“, so die klare Zielsetzung für sein Team. „Wenn wir an die Auswärtsleistungen und die Anfangsphase unter der Woche anknüpfen können gegen einen sehr guten Gegner, die im Flow sind und richtig guten Fußball spielen, können wir das auch schaffen.“.

Personell gab es beim HFC Licht und Schatten. Fabian Franke ist wieder schmerzfrei und stellt eine Option dar. El-Helwe hingegen ist krank geschrieben und nicht einsatzbereit.

Auf Seiten des Aufsteigers aus Lotte fehlen weiterhin Haitz und Zummack, außerdem ist Alexander Langlitz fraglich. Rahn wird zudem aller Wahrscheinlichkeit nach geschont. Gorschlüter befindet sich wieder im Training.

Anpfiff im FRIMO-Stadion in Lotte ist am kommenden Sonntag, den 19. März 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.03.2018 00:00 Uhr Hallescher FC - Sportfreunde Lotte
30.09.2017 00:00 Uhr Sportfreunde Lotte - Hallescher FC
19.03.2017 14:00 Uhr Sportfreunde Lotte - Hallescher FC 0 - 0 (0:0)
24.09.2016 14:00 Uhr Hallescher FC - Sportfreunde Lotte 2 - 0 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

Sportfreunde Lotte
Punkte: 41
Siege: 12
Unentschieden: 5
Niederlagen: 10
Tore: 39
Gegentore: 29
Hallescher FC
Punkte: 39
Siege: 9
Unentschieden: 12
Niederlagen: 6
Tore: 26
Gegentore: 23


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: