28. Spieltag; Hallescher FC – SV Werder Bremen (Stimmen zum Spiel)

Der Hallesche FC konnte sich durch den Sieg gegen die Bremer U 23 von den Abstiegsrängen absetzen und den Nachwuchskickern des Bundesligisten eine bittere Niederlage beibringen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

28. Spieltag; Hallescher FC – SV Werder Bremen (Stimmen zum Spiel)
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Werders Übungsleiter Sven Hübscher: "In der ersten Halbzeit haben wir viel Glück gehabt, aber der HFC hat seine Großchancen nicht genutzt. Nach der Pause sind wir gut in die Partie gekommen und haben gut gespielt. Allerdings, wenn man klarste Chancen nicht verwertet, hat man verdient verloren."

Rico Schmitt, der Cheftrainer des Halleschen FC: "Nach den letzten beiden schlechten Spielen ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Mein Team bot eine starke erste Halbzeit, allerdings konnten wir die Großchancen nicht nutzen. Ich bin stolz auf unseren Kapitän Klaus Gjasula. Er hat Moral bewiesen und den Elfmeter sicher verwandelt."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: