27. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden – 1. FSV Mainz 05 II

Mit 12 Punkten aus vier Spielen erwischte Rüdiger Rehm, der neue Coach der Hessen, einen Traumstart und hat seinen neuen Verein auf Rang 11 geführt. Mit einem Sieg gegen das Schlusslicht aus Mainz könnten die Landeshauptstädter den nächsten großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

27. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden – 1. FSV Mainz 05 II
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Mit Rüdiger Rehm ist auch der Erfolg wieder nach Wiesbaden zurück gekehrt und nun will man gegen Mainz II nachlegen. Von Rechenspielchen oder Ähnlichem hält der Fußballlehrer an der Seitenlinie des SVWW aber wenig. „Vier Siege sind wunderbar, aber auch Vergangenheit. Diese Siege zählen für das Spiel am Mittwoch nicht, das muss uns klar sein. Wir müssen uns auf das Wesentliche konzentrieren – auf die 90 Minuten, nur auf diese Partie. Darauf fokussieren wir uns"!, fordert Rüdiger Rehm, dass seine Mannschaft sich nicht zurück lehnt.

Der kommende Gegner ist zwar das Tabellenschlusslicht, aber trotzdem ist man bei den Wiesbadenern der Überzeugung, dass es keine leichte Aufgabe wird. „Das wird ein schwieriges Spiel, auch vom Kopf her. Denn wir sind vielleicht zum ersten Mal leichter Favorit im Gegensatz zu den Partien zuvor. Aber wir werden unser dieser großen Herausforderung und der ganz anderen Situation stellen, und ich bin überzeugt, dass wir dafür bereit sind.", so Rehm vor dem Heimspiel.

Natürlich hat man auch in Mainz mitbekommen, in welcher Verfassung sich Wehen Wiesbaden befindet und deswegen fordert der Chefcoach der Nachwuchskicker des Bundesligisten Sandro Schwarz, dass seine Mannschaft Alles geben muss. „Wir müssen von der ersten Sekunde an höllisch aufpassen, nicht in die Falle zu tappen. Es gilt Ballverluste zu vermeiden, Konter ab zu klemmen und das eigene Tempo hoch zu halten. Es spricht nichts dagegen, am Mittwoch die beste Saisonleistung anzustreben – individuell wie mannschaftlich. Das ist unser Anspruch.“ , so der Übungsleiter kämpferisch.

Personell muss Schwarz allerdings einige Akteure ersetzen. Neben den Defensivkräften Noah Korczowski (Muskelfaserriss), Charmaine Häusl (Kapselreizung), Mike Andreas (krank), Devante Parker (Leistenprobleme) und Alexander Hack (Sperre) fehlen auch Bilal Kamarieh und Philipp Klement. Ihrig und Trümner sind zwar wieder im Training, allerdings will man kein Risiko gehen.

Auf Wiesbadener Seite ist nach wie vor die Ausfallliste lang. Es fehlen der gesperrte Pezzoni und der verletzten Andrich, Bulut, Mvibudulu, Nothnagel, Nyarko, Akoto, Mayer, Cappek und Breitkreuz.

Anpfiff in der Wiesbadener BRITA-Arena ist am kommenden Mittwoch, den 15. März 2017, um 19 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

15.03.2017 19:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - 1. FSV Mainz 05 II 0 - 2 (0:2)
21.09.2016 19:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II - SV Wehen Wiesbaden 1 - 2 (1:2)
23.01.2016 14:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II - SV Wehen Wiesbaden 0 - 0 (0:0)
15.08.2015 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - 1. FSV Mainz 05 II 1 - 1 (1:1)
18.04.2015 14:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II - SV Wehen Wiesbaden 1 - 1 (1:0)
18.10.2014 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - 1. FSV Mainz 05 II 1 - 2 (0:2)

Vergleich der Mannschaften

SV Wehen Wiesbaden
Punkte: 34
Siege: 9
Unentschieden: 7
Niederlagen: 10
Tore: 29
Gegentore: 30
1. FSV Mainz 05 II
Punkte: 23
Siege: 6
Unentschieden: 5
Niederlagen: 15
Tore: 21
Gegentore: 40


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: