27. Spieltag; SF Lotte – Karlsruher SC (Stimmen zum Spiel)

In Lotte gab es ein 1:1 zwischen dem KSC und den Sportfreunden. Durch den Punkt stehen die Badener zumindest vorübergehend auf dem 3. Tabellenplatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

27. Spieltag; SF Lotte – Karlsruher SC (Stimmen zum Spiel)
Foto: Frank Diederich
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Diederich

Alois Schwartz, der Mann an der Seitenlinie des KSC: „Ich bin mit zwei kalten Ohren aus dem Spiel gegangen. Der Boden war schwer zu bespielen und wir konnten nicht abrufen was wir können. Der Gegner hat es aber auch gut gemacht. Wir mussten ein 0:1 aufholen, das ist ungewöhnlich für uns in letzter Zeit. Da muss ich dem Team ein Kompliment machen. Wir machen das 1:1 und waren dem 2:1 näher, das haben wir aber nicht mehr geschafft.“.

Andreas Golombek: „Wir wussten, was da für ein Gegner kommt. Wir haben unsere Taktik geändert, da wir personell ein wenig aus dem letzten Loch pfeifen. Ich muss meinen Jungs ein Riesenkompliment machen. Wir wollten auf Fehler warten und diese bestrafen, das haben wir gut gemacht. Wir hatten nach der Führung noch Chancen nach zu legen, das haben wir aber nicht geschafft und dann hat man gesehen, dass der KSC eine starke Mannschaft hat. Aber wir haben uns dagegen gestemmt und sind eigentlich froh über den Punkt.“.

Quelle: swr.de; Sportfreunde TV

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: