27. Spieltag; SC Preußen Münster – SC Paderborn (Stimmen zum Spiel)

Ein 1:1-Unentschieden gab es im Lokalderby zwischen Münster und Paderborn.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

27. Spieltag; SC Preußen Münster – SC Paderborn (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Marco Antwerpen, der Mann an der Seitenlinie des SC Preußen Münster: „Wir gehen in Führung und spielen in der ersten Halbzeit kontrolliert, in der zweiten Halbzeit haben wir uns nicht mehr so bewegt und die Räume nicht mehr zu gemacht. Da war genug Platz für Paderborn. Damit muss man auch einmal zufrieden sein.“.

Steffen Baumgart, der Coach des Spitzenreiters: „Wir haben meines Erachtens ein richtig gutes Drittliga-Spiel gesehen, mit zwei Mannschaften, die ganz klar auf Sieg gespielt haben. Münster war in der ersten Halbzeit spielbestimmend, die zweite Halbzeit geht dann ganz klar an uns! Es gab ein, zwei Situationen, über die kann man diskutieren. Das wollen wir aber nicht. Es hat mich gefreut, gerade auch, dass wir es in Unterzahl geschafft haben, Druck zu machen. Natürlich hätten wir gerne gewonnen, aber ich bin mit dem Punkt zufrieden."

Quelle: scpreussen-muenster.de; tag24.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: