27. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)

Ein völlig spektakuläres Spiel gab es in Erfurt. Die Rot-Weißen und der VfL Osnabrück trennten sich leistungsgerecht mit 4:4, dabei hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

27. Spieltag; Rot-Weiß Erfurt – VfL Osnabrück (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
VfL-Übungsleiter Daniel Thioune: "Meine Mannschaft hat den Matchplan nicht umgesetzt. Es war teilweise wilder Aktionismus, mit Verteidigen hat das nichts zu tun. Ich bin mit der Leistung meines Teams nicht zufrieden."

Stefan Emmerling, der Mann an der Seitenlinie des FC Rot-Weiß Erfurt: "Wir waren nach den eigenen erzielten Toren zu euphorisch gewesen. Beide Mannschaften haben sich auf einen offenen Schlagabtausch eingelassen. Am Ende wurde es ein gerechtes Remis."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: