27. Spieltag; 1. FC Magdeburg – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Der 1. FC Magdeburg hat den Sprung zurück auf Platz zwei verpasst und kam gegen den FSV Zwickau nicht über ein 2:2 hinaus. Dabei fielen beide Tore der Gäste vom Elfmeterpunkt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

27. Spieltag; 1. FC Magdeburg – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: Michael Täger
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Michael Täger

FSV-Coach Torsten Ziegner: "Bevor wir uns heute auf irgendwelche Diskussionen einlassen: Das war ein glücklicher Punktgewinn für uns. Aber wenn man hier in Magdeburg zwei Mal hinten liegt und dann wieder zurückkommt, egal auf welche Art und Weise, dann ist das für uns ein tolles Gefühl. Und zeigt aber auch zugleich, welche Moral in dieser Mannschaft steckt."

Jens Härtel, Magdeburgs Cheftrainer: "Mir fällt es natürlich jetzt schwer, die richtigen Worte zu finden. Es fühlt sich heute wie eine Niederlage an. Wir kamen sofort richtig gut ins Spiel hinein, machen dann auch hochverdient das 1:0 und bekommen dann leider durch einen individuellen Fehler den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit machen wir auch wieder geschickt die Räume eng und bestimmen das Spiel, gehen wieder in Führung und bekommen dann leider wieder den Ausgleich nach einem Stellungsfehler im Zentrum. Hinten raus hat uns etwas die Kraft gefehlt. Es ist zwar bitter und heute werden wir auch schlecht schlafen, aber schon morgen bereiten wir uns auf Unterhaching vor."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: