26. Spieltag; FSV Zwickau – Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Der FSV Zwickau konnte gegen den SC Preußen Münster einen ganz wichtigen Sieg einfahren und in der Tabelle an den Adlerträgern vorbei ziehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

26. Spieltag; FSV Zwickau – Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
SCP-Coach Marco Antwerpen: "Dass wir nicht zufrieden sind, versteht sich von selbst. Mit unserer Chance nach 30 Sekunden sind wir gut in die Partie gekommen. Danach haben wir jedoch viel zu viel zugelassen. Nach dem 1:0 hat Zwickau sehr gut verteidigt. Unser Passspiel war nicht gut, wir haben keinen Druck aufgebaut. Der Unterschied zwischen unseren Heim- und Auswärtsauftritten ist zu groß. Um zu punkten, müssen wir einfach eine bessere Leistung bringen."

Torsten Ziegner, der Übungsleiter des FSV Zwickau: "Wir haben einen verdienten Sieg gelandet. In der ersten Minute hatten wir richtig Glück. Ab da waren wir aber im Spiel. In der ersten Halbzeit haben wir die Räume genutzt. Nach der Pause waren wir dann nicht mehr so zwingend. Das war vielleicht auch Kopfsache und dem späten Punktverlust in der letzten Woche geschuldet. Wir haben heute stark verteidigt und gehen mit einem guten Gefühl ins Wochenende."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: