26. Spieltag; Fortuna Köln – SSV Jahn Regensburg

Seit fünf Spielen wartet die Kölner Fortuna auf einen Sieg und die letzten drei Spiele wurden allesamt verloren. Langsam aber sicher müssen sich die Domstädter so wieder nach hinten orientieren. Regensburg hingegen schwimmt ein wenig auf der Euphoriewelle und will den dritten Platz weiter verteidigen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

26. Spieltag; Fortuna Köln – SSV Jahn Regensburg
Foto: Luca-Alicia Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
In Köln läuft es aktuell nicht wirklich rund. In der Liga gab es drei Niederlagen in Folge, unter der Woche konnte man im Verbandspokal nur knapp einer Blamage entgangen und man konnte knapp gegen Bergisch-Gladbach gewinnen.

Natürlich sind das Umfeld, Trainer und auch die Spieler nicht gerade glücklich über die Entwicklung der letzten Zeit, gegen den Jahn aus Regensburg soll nun der Bock umgestoßen werden.

Dass dies aber nicht einfach wird ist klar, denn der Aufsteiger ist seit dem dem 4. Dezember 2016 ungeschlagen und durch die drei Siege in Folge auf dem 3. Tabellenplatz angekommen.

Trotz des positiven Laufs bleibt man beim Jahn aber auf dem Boden. „Unser Ziel sind 45 Punkte.“, machte Coach Heiko Herrlich klar.

Mit einem Sieg in Köln könnte man diesem Ziel deutlich näher kommen. Auch wenn die Kölner aktuell im Tief stecken ist man bei den Oberpfälzern gewarnt, wie Andi Geipl klar machte. „Köln hat momentan eine Durststrecke, aber man darf angeschlagene Boxer nicht unterschätzen. Wir hoffen natürlich, dass wir dort etwas mitnehmen, Minimum einen Punkt. Wir fahren mit einer breiten Brust und sehr viel Selbstvertrauen nach Köln und peilen einen Sieg an."

Und die Personalsituation beim SSV ist alles Andere als angenehm. Pusch muss wegen muskulärer Probleme aussetzen, Kopp fehlt ebenfalls verletzt. Auch Lerch, Patrik Džalto, Oli Hein, Robin Urban, Thomas Paulus, Daniel Schöpf, Markus Palionis und Benedikt Saller sind nicht mit von der Partie.

Bei der Fortuna aus Köln hat sich nicht viel getan, Umstellungen sind aber nach den Leistungen er letzten Wochen nicht unwahrscheinlich.

Anpfiff im Kölner Südstadion ist am kommenden Samstag, den 11. März 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

11.03.2017 14:00 Uhr Fortuna Köln - Jahn Regensburg 2 - 2 (0:1)
17.09.2016 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Fortuna Köln 2 - 2 (0:1)
23.05.2015 13:30 Uhr Jahn Regensburg - Fortuna Köln 4 - 0 (2:0)
29.11.2014 14:00 Uhr Fortuna Köln - Jahn Regensburg 1 - 0 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

Fortuna Köln
Punkte: 33
Siege: 9
Unentschieden: 6
Niederlagen: 10
Tore: 24
Gegentore: 38
Jahn Regensburg
Punkte: 39
Siege: 11
Unentschieden: 6
Niederlagen: 8
Tore: 39
Gegentore: 33


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: