25. Spieltag; Würzburger Kickers – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Die Würzburger Kickers kamen gegen den FSV Zwickau nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Für Zwickau war es ein wichtiger Punkt, denn die Schwäne hängen hinten drin.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

25. Spieltag; Würzburger Kickers – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Scheuring

Zwickau-Trainer Torsten Ziegner: "Ich habe eine sehr gute erste Halbzeit von uns gesehen. Da hat uns das frühe 1:0 natürlich geholfen. Wir haben es da geschafft, Würzburg nicht ins Spiel kommen zu lassen. nach der Pause kam Würzburg dann zu sehr guten Situationen. Vor allem nach der Gelb-Roten Karte bekamen wir keine Entlastung mehr. Das 1:1 kurz vor Schluss war zwar ärgerlich für uns, aber hochverdient für Würzburg. Mit dem Punkt können wir sehr gut leben."

Michael Schiele, der Mann an der Seitenlinie bei den Kickers aus Würzburg: "In der ersten Halbzeit war es nicht unser Spiel. Zwickau hat eng gedeckt, und wir mussten aufpassen, nicht noch ein zweites Gegentor zu kassieren. nach der Pause spielen wir so, wie ich mir das vorstelle. Wenn das 1:1 früher gefallen wäre, hätten wir gewinnen können. Das sind heute zwei verlorene Punkte."

Quelle: mdr.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: