25. Spieltag; SV Werder Bremen II – 1. FC Magdeburg

Zwei Mal führte der SV Werder Bremen II in den letzten beiden Spielen mit zwei Toren, dennoch gelang der erste Sieg seit dem 4. Spieltag nicht. Nun gastiert mit dem 1. FCM ein absoluter Aufstiegsfavorit in der Hansestadt. Nach dem wackligen Beginn haben sich die Sachsen-Anhalter aber nun gefangen und wollen an den ersten Sieg diesen Jahres vom vergangenen Wochenende anknüpfen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

25. Spieltag; SV Werder Bremen II – 1. FC Magdeburg
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Bremer U 23 muss langsam aber sicher abliefern, wenn man den Sturz in die Regionalliga verhindern will. Allerdings kommt mit dem FCM eine Mannschaft, die ganz andere Ziele verfolgt und mit Sicherheit alle drei Punkte aus dem Weserstadion mitnehmen will.

Sven Hübscher, der neue Mann an der Seitenlinie beim Bundesliganachwuchs, konnte zum Auftakt zwar einen Punkt holen, allerdings war man dem Sieg sehr nahe. Dieses Mal soll es endlich klappen, auch wenn er auf werder.de weiß, dass das Spiel gegen den FCM nicht einfach wird. „Auch in dieser Trainingswoche hat sich die Mannschaft weiterentwickelt. Alle wirkten konzentriert, waren total auf das Spiel gegen Magdeburg fokussiert und freuen sich auf das Match im Weser-Stadion. Wir erwarten eine Top-Mannschaft, die zu den Aufstiegskandidaten gehört und Fußball spielen will. Sie verfügen über viel Erfahrung und werden uns alles abverlangen."

Jens Härtel, der Mann an der Seitenlinie beim Aufstiegsfavoriten, weiß natürlich um die Erwartungshaltung aus dem Umfeld, warnte auf der vereinseigenen Website aber davor, die Bremer U 23 nur am Tabellenstand zu messen. Das Tabellenbild muss man völlig ausblenden, an einem Spieltag in der 3. Liga ist alles möglich. Es wird kein Kinderspiel, wir müssen unsere Tugenden bringen.", nahm der Fußballlehrer seine Truppe in die Pflicht.

Personell ist die Situation beim FCM weiterhin entspannt, einzig Ludwig wird auf Grund eines grippalen Infektes nicht einsatzbereit sein.

Auf Bremer Seite fehlt weiterhin Dominic Volkmer, auch Jannes Vollert und Jesper Verlaat sind keine Option.

Anpfiff im Bremer Weserstadion ist am kommenden Samstag, den 17. Februar 2018, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.02.2018 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - 1. FC Magdeburg 1 - 3 (1:1)
26.08.2017 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 4 - 1 (1:1)
14.03.2017 18:00 Uhr SV Werder Bremen II - 1. FC Magdeburg 0 - 1 (0:0)
21.09.2016 18:30 Uhr 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 2 - 0 (1:0)
30.01.2016 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 1 - 1 (0:0)
21.08.2015 19:00 Uhr SV Werder Bremen II - 1. FC Magdeburg 1 - 1 (0:0)

Vergleich der Mannschaften

SV Werder Bremen II
Punkte: 18
Siege: 3
Unentschieden: 9
Niederlagen: 12
Tore: 22
Gegentore: 40
1. FC Magdeburg
Punkte: 50
Siege: 16
Unentschieden: 2
Niederlagen: 6
Tore: 38
Gegentore: 23


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: