25. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – FSV Zwickau

Für beide Mannschaften ist es ein wichtiges Derby, denn es geht nicht nur um das Prestige, sondern auch um drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

25. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt – FSV Zwickau
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es ist ein absolutes Sechs-Punkte-Spiel wenn am kommenden Samstag Erfurt und Zwickau im Steigerwaldstadion aufeinander treffen. Und das hat auch die Truppe von Stefan Krämer sicherlich verinnerlicht, denn der Übungsleiter der Thüringer Landeshauptstädter machte die Wichtigkeit des kommenden Spiels unverblümt klar. „In diesem Spiel geht es um die Big Points!“, so Krämer.

Den kommenden Gegner schätzt der erfahrene Fußballlehrer stärker ein als noch im letzten Jahr. „Zwickau hat sich im Winter verstärkt und Boden gutgemacht.“. Dementsprechend hart schätzt er den Gegner ein.

Trotz der guten Ergebnisse bislang bleibt man beim FSV Zwickau auf dem Boden und will konsequent und konzentriert weiter arbeiten. "Wir stehen weiterhin mit dem Rücken zur Wand und wollen in Erfurt unbedingt punkten. Nach dem 1:0-Heimsieg gegen Holstein Kiel müssen wir den Schwung mitnehmen. Wir wollen vom Anpfiff weg ein unangenehmer und giftiger Gegner sein“, sagte FSV-Coach Torsten Ziegner vor der Abreise nach Erfurt.

Insgesamt erwartet der Coach der Zwickauer eine Partie auf Augenhöhe, allerdings will man eine andere Leistung zeigen als noch beim letzten Auswärtsspiel. "Erfurt hat die ähnliche Gabe wie wir, nach erfolgreichen Spielen nachzulassen. Beide Mannschaften haben zuletzt 1:0 gewonnen. In Erfurt wollen wir einen Rückschlag wie vor zwei Wochen in Wiesbaden, wo wir 0:3 verloren haben, unbedingt vermeiden!“.

Personell kann Ziegner wieder auf mehrere Optionen zurück greifen. Sowohl Nietfeld, als auch Patrick Göbel stehen wieder zur Verfügung. Frick und Lange fehlen weiterhin.

Auf Erfurter Seite ist der Kader wieder komplett, denn auch André Laurito ist wieder einsatzbereit. Somit hat Krämer die Qual der Wahl.

Anpfiff im Erfurter Steigerwaldstadion ist am kommenden Samstag, den 4. März 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

04.02.2018 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - FSV Zwickau
04.08.2017 19:00 Uhr FSV Zwickau - Rot-Weiß Erfurt 1 - 1 (0:0)
04.03.2017 14:00 Uhr Rot-Weiß Erfurt - FSV Zwickau 1 - 3 (0:1)
11.09.2016 14:00 Uhr FSV Zwickau - Rot-Weiß Erfurt 1 - 2 (1:2)

Vergleich der Mannschaften

Rot-Weiß Erfurt
Punkte: 29
Siege: 8
Unentschieden: 5
Niederlagen: 11
Tore: 19
Gegentore: 30
FSV Zwickau
Punkte: 27
Siege: 7
Unentschieden: 6
Niederlagen: 11
Tore: 25
Gegentore: 34


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: