25. Spieltag; Chemnitzer FC – SpVgg Unterhaching

Nach der schmerzhaften Niederlage für den CFC vom vergangenen Wochenende gegen den VfL Osnabrück haben die Himmelblauen sieben Punkte Rückstand auf die Lila-Weißen. Vor heimischer Kulisse soll dieser nun verkürzt werden. Allerdings brennt der Aufsteiger aus Unterhaching auf den ersten Pflichtspielsieg 2018.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

25. Spieltag; Chemnitzer FC – SpVgg Unterhaching
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Sven Leifer

Beim Chemnitzer FC war die Enttäuschung nach dem Debakel in Osnabrück natürlich groß, den n anstatt ganz nahe an das rettende Ufer heran zu kommen, ist der Anschluss nun abgerissen.

David Bergner, der Mann an der Seitenlinie bei den Himmelblauen war natürlich bedient und versprach aber im Gegenzug: "So eine zweite Halbzeit wie beim 1:6 in Osnabrück wird es nicht noch einmal geben!".

Natürlich steht der CFC unter großem Druck, denn wenn man den Abstieg verhindern will muss jedes Spiel als Endspiel angegangen werden.

In Unterhaching ist der Tabellenstand zwar deutlich entspannter, dennoch ist man nicht zufrieden, da der erste Sieg im Pflichtspieljahr 2018 noch ausblieb. Immerhin konnte man am vergangenen Wochenende trotz Rückstand einen Punkt gegen Halle holen. „Nach der durchwachsenen ersten Hälfte haben wir im zweiten Abschnitt eine richtig gute Reaktion gezeigt. Unser Ziel für Samstag ist es nun, endlich mal wieder in Führung zu gehen. Dann tun wir uns wesentlich leichter und bekommen auch nach vorne den einen oder anderen Raum mehr!“, blickte der Cheftrainer der Spielvereinigung, Claus Schromm, zurück und voraus.

Die Personalsituation im Münchener Vorort ist fast komplett entspannt, auch Stahl ist wieder einsatzbereit. Einzig Zettl stellt den einzigen Ausfall dar.

Auf Chemnitzer Seite fehlen weiterhin Maurice Trapp, Markus Hoffmann und von Piechowski. Im Gegenzug ist Marc Endres aber wieder einsatzbereit.

Anpfiff in der Chemnitzer community4you-Arena ist am kommenden Samstag, den 17. Februar 2018, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.02.2018 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SpVgg Unterhaching 2 - 1 (1:1)
26.08.2017 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Chemnitzer FC 4 - 2 (3:1)
20.02.2015 19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Chemnitzer FC 0 - 0 (0:0)
30.08.2014 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SpVgg Unterhaching 2 - 0 (0:0)
14.12.2013 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SpVgg Unterhaching 0 - 0 (0:0)
27.07.2013 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Chemnitzer FC 1 - 1
04.02.2012 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SpVgg Unterhaching 5 - 1
16.08.2011 18:30 Uhr SpVgg Unterhaching - Chemnitzer FC 3 - 0

Vergleich der Mannschaften

Chemnitzer FC
Punkte: 19
Siege: 5
Unentschieden: 4
Niederlagen: 15
Tore: 30
Gegentore: 48
SpVgg Unterhaching
Punkte: 36
Siege: 11
Unentschieden: 3
Niederlagen: 10
Tore: 35
Gegentore: 36

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Chemnitzer FC: 38 % | Unentschieden: 34 % | Sieg SpVgg Unterhaching: 28 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: