24. Spieltag; VfR Aalen - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Der VfR Aalen konnte sich dank der drei Treffer von Matthias Morys und dem 4:1 von Stanese deutlich gegen Großaspach durchsetzen und die drei Punkte auf der Ostalb behalten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

24. Spieltag; VfR Aalen - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
SG-Cheftrainer Sascha Hildmann: „Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an Aalen zum Sieg. Wir waren zunächst gut in diesem Spiel drin, der letzte Pass hat aber gefehlt. Dann bekommen wir durch zwei krasse individuelle Fehler zwei Tore. Danach kommen wir wieder ran und gehen mit 1:2 in die Pause, kommen mit Hoffnung aus der Kabine und machen direkt einen weiteren krassen Fehler, der zum nächsten Gegentor führt. So kannst Du keine Spiele gewinnen, auch wenn die Mannschaft nie aufgegeben hat, wir haben Aalen zu Tore eingeladen.“

Peter Vollmann, der Coach des VfR Aalen: "Die Mannschaft hat eine klare Antwort gegeben. Wenn man 4:1 gewinnt ist es auf keinen Fall unverdient. Vielleicht ist das Ergebnis ein Tor zu hoch. Wir wollen jetzt auch auswärts mal deutlich besser auftreten. Erfurt wird keine leichte Aufgabe werden. Aber man muss in der 3. Liga im Alles raushauen."

Quelle: sg94.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: