24. Spieltag; VfB Stuttgart II - Stuttgarter Kickers

Das einzige Sonntagsspiel des 24. Spieltages ist zugleich das einzige Stadtderby in der 3. Liga. Die Stuttgarter Kickers treffen auf die Zweitbesetzung des großen Stadtrivalen aus Bad Cannstatt, den VfB. Zudem bestreiten die Degerlocher das 100. Drittligaspiel. Nach dem Sieg am vergangenen Wochenende will man nun nachlegen, um sich ein Polster auf die Abstiegsränge zu verschaffen. Doch der VfB II startete gut in die Restrunde und wird nach zwei Siegen in Folge mit breiter Brust antreten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

24. Spieltag; VfB Stuttgart II - Stuttgarter Kickers
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo VfB Stuttgart II (c) www.vfb.de


Logo Stuttgarter Kickers (c) www.stuttgarter-kickers.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Dassdie Anhänger der Degerlocher am Sonntag in der Überzahl sind, ist jedem klar, da parallel die Erstbesetzung ihre Bundesligapartie absolviert. "Die meisten Fans werden sicher unsere Profis unterstützen – und das ist auch richtig so!", sagte Jürgen Kramny, obwohl man die Vorfreude im Umfeld bemerkt. "Man hat es schon die Woche über gespürt, dass dies am Sonntag kein normales Spiel ist. Die Jungs werden Gas geben, damit wir das Spiel gewinnen."

Marco Grüttner, der vor der Saison die Degerlocher verließ und sich dem VfB anschloß, zeigte sich ebenfalls positiv gestimmt, besonders da sein "Ex-Klub" ein wenig Luft im Abstiegskampf hat. "Die Kickers und wir haben uns etwas von den Abstiegsplätzen abgesetzt, jetzt freue ich mich auf ein schönes Spiel am Sonntag.". Wobei man sicherlich sagen kann, dass man das Ergebnis aus dem Hinspiel wiederholen möchte, als die "kleinen Schwaben" mit 2:0 gewannen.

Nur 25 Siege konnten die Anhänger der Degerlocher in der Drittligageschichte bejubeln. Diese Statistik soll nun am Wochenende ausgebaut werden. "Ich orientiere mich nicht an Statistiken, sondern muss mich mit der Gegenwart beschäftigen. Wir müssen Punkte sammeln, um uns von den hinteren Plätzen abzusetzen!“, machte Kickers-Coach Horst Steffen unmissverständlich klar.

Enzo Marchese freut sich auf eine Wiedersehen mit Marco Grüttner, seinem ehemaligen Kameraden. Doch dieser soll am Sonntag keinen Stich machen. "Wir werden dafür sorgen, dass Marco in diesem Spiel leer ausgeht!“

Fraglich für das Derby ist auf Seiten der Kickers Nick Fennell, da er sich mit Oberschenkelproblemen herum schlägt. Gerrit Müller hat die gesamte Woche mit der Mannschaft trainiert, ein Einsatz käme allerdings zu früh. "Wir wollen kein Risiko eingehen und Gerrit zu früh bringen. Die Jungs müssen stabil sein und brauchen Sicherheit!“, gab Steffen, auch im Bezug auf Marc Stein, zu verstehen. Fabio Leutenecker fehlt zudem gelbgesperrt. Für ihn könnte Edwini-Bonsu zu seinem Startelfdebüt kommen. "Sicherlich sind Randy Edwini-Bonsu und Andreas Ivan eine Option, allerdings könnten auch Kevin Dicklhuber oder Athanasios Raptis diese Position spielen!“

Auf der anderen Seite, beim VfB, ist indes ungewiss, welches Personal zur Verfügung steht, da einige Akteure in den Profikader berufen werden könnte. Robin Yalcin, Tim Leibold und Philipp Mwene trainierten unter der Woche bereits mit dem Bundesligakader. Definitiv ausfallen wird Patrick Funk, wie auch Sinan Gümüs.

Anpfiff im Stuttgarter GAZI-Stadion auf der Waldau, ist am kommenden Sonntag, den 9. Februar 2014, um 15.30 Uhr.

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

02.04.2016 15:30 Uhr Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart II 4 - 1 (3:0)
18.10.2015 15:30 Uhr VfB Stuttgart II - Stuttgarter Kickers 2 - 1 (0:0)
18.04.2015 14:00 Uhr Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart II 2 - 1 (1:1)
18.10.2014 14:00 Uhr VfB Stuttgart II - Stuttgarter Kickers 5 - 1 (2:1)
09.02.2014 15:30 Uhr VfB Stuttgart II - Stuttgarter Kickers 0 - 1 (0:0)
25.08.2013 15:00 Uhr Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart II 0 - 2

Vergleich der Mannschaften

VfB Stuttgart II
Punkte: 32
Siege: 9
Unentschieden: 5
Niederlagen: 9
Tore: 31
Gegentore: 30
Stuttgarter Kickers
Punkte: 29
Siege: 8
Unentschieden: 5
Niederlagen: 10
Tore: 28
Gegentore: 28


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: