24. Spieltag; SC Paderborn 07 – SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Wiesbaden siegte zum zweiten Mal im zweiten Spiel unter dem neuen Mann an der Seitenlinie, Rüdiger Rehm. Durch den Sieg bei Zweitligaabsteiger Paderborn springen die hessischen Landeshauptstädter über die rote Linie.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

24. Spieltag; SC Paderborn 07 – SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Rüdiger Rehm, der Neu-Coach des SVWW: "Wir haben zu Beginn Probleme gehabt und mussten uns auf den Gegner einstellen, der anders spielte als wir es erwartet hatten. Wir haben das Spiel aber dann in den Griff gekriegt und unter Kontrolle gehabt. Wir gingen dann mit 0:0 in die Halbzeit und haben den Jungs Mut gemacht. In der zweiten Halbzeit haben wir es weiter gut gemacht und konnten die große Gefahr vom Tor weg halten und mit einer Standardsituation haben wir dann das nicht unverdiente 1:0 gemacht.".

Stefan Emmerling, der Trainer des SCP: "Es war ein umkämpftes Spiel in dem sich Vieles zwischen den beiden Strafräumen abgespielt hat. Es gab viele Unterbrechungen und Fouls. Wir hatten eine gute Phase in der wir es immer wieder nach vorne geschafft haben. Dann fiel das 1:0 nach einer unglücklichen Situation. Es war ein Spiel das keinen Sieger verdient hatte.".

Quelle: Studio 26

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: